Wiener Doppelhochzeit

Die Wiener Doppelhochzeit im Rahmen des von Historikern bezeichneten Ersten Wiener Kongresses oder Wiener Fürstentag (17. Juli. bis 29. Juli 1515) wurde am 22. Juli 1515 gefeiert.

Bei der Wiener Doppelhochzeit wurden

mehr zu "Wiener Doppelhochzeit" in der Wikipedia: Wiener Doppelhochzeit

Europa

thumbnail
Wiener Doppelhochzeit (Erster Wiener Kongress): Im Wiener Stephansdom findet die von Maximilian I. und Vladislav II. von Böhmen und Ungarn arrangierte Doppelhochzeit von Maximilians Enkeln Maria (mit Vladislavs Sohn Ludwig) und Ferdinand (mit Vladislavs Tochter Anna) statt (siehe auch Wiener Fürstentag).

"Wiener Doppelhochzeit" in den Nachrichten