Wiener Philharmoniker

Die Wiener Philharmoniker setzen sich aus Mitgliedern des Wiener Staatsopernorchesters zusammen und gelten als eines der führenden Orchester der Welt. 2006 und 2007 wurden die Wiener Philharmoniker von „Musikkritikern der bedeutendsten europäischen Fachzeitschriften und Radiosender“, unter Führung der Monatszeitschrift Le Monde de la musique, zum besten Orchester Europas gewählt. 2008 wurde das Orchester vom Klassikmagazin Gramophone in dessen Dezemberausgabe (weltweit) auf Platz 3 gesetzt.

mehr zu "Wiener Philharmoniker" in der Wikipedia: Wiener Philharmoniker

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alfred Prinz stirbt in Wien. Alfred Prinz war ein österreichischer Klarinettist, Komponist und Hochschullehrer. Er war Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und von 1945 bis 1995 Klarinettist der Wiener Philharmoniker.
thumbnail
Gestorben: Claudio Abbado stirbt in Bologna. Claudio Abbado war ein italienischer Dirigent. Er war ständiger Gastdirigent der Wiener Philharmoniker (ab 1971) sowie Chefdirigent der Mailänder Scala (ab 1971), des Londoner Sinfonieorchesters (1979–1986), der Wiener Staatsoper (1986–1991) und der Berliner Philharmoniker (1989–2002).
thumbnail
Gestorben: Horst Hajek stirbt in Wien. Horst Hajek war ein österreichischer Musiker und Hochschullehrer. Er war Klarinettist der Wiener Philharmoniker und Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
thumbnail
Gestorben: Camillo Öhlberger stirbt in Wien. Camillo Öhlberger war ein österreichischer Fagottist, Mitglied der Wiener Philharmoniker und Autor.
thumbnail
Gestorben: Paul Walter Fürst stirbt. Paul Walter Fürst war ein österreichischer Musiker und Komponist. Außerdem war er seit 1998 Präsident der Staatlich genehmigten Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger (AKM) und langjähriger Geschäftsführer und Präsident der Österreichische Interpretengesellschaft (OESTIG). Weiterhin war Fürst Solobratschist bei den Niederösterreichischen Tonkünstlern (1952–1954), bei den Münchner Philharmonikern (1954–1961) und von 1961–1990 spielte er im Wiener Staatsopernorchester und ab 1962 bei den Wiener Philharmonikern.

Dirigenten > Abonnementdirigenten 1860–1933

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Die Wiener Philharmoniker geben - unter der Leitung von Clemens Krauss - ihr erstes Neujahrskonzert.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: An diesem Tag werden in Wien und New York zwei bahnbrechende Musikaufnahmen gemacht. In Wien wird die 9. Sinfonie von Gustav Mahler von den Wiener Philharmonikern unter Bruno Walter aufgenommen, in der New Yorker Carnegie Hall führt Benny Goodman and his Orchestra das berühmten Carnegie Hall Concert auf, von dem ebenfalls eine legendäre (1950 bei Columbia Records erschienene) Schallplattenaufzeichnung gemacht wird.

1934

thumbnail
Film: Maskerade, alt. Masquerade in Vienna, ist ein österreichischer Operettenfilm und ein Filmklassiker des deutschsprachigen Films. Das ausgezeichnete Drehbuch dieses Aushängeschildes des Wiener Films stammte von Walter Reisch und Willi Forst, der auch Regie führte. Die Filmpremiere fand in Berlin am 21. August 1934 im Gloria-Palast statt. Am selben Tag ereignete sich in Wien die Ermordung von Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, so dass die Wiener Premiere erst am 26. September im Apollokino stattfinden konnte.

Stab:
Regie: Willi Forst
Drehbuch: Walter Reisch, Willi Forst
Produktion: Karl Julius Fritzsche, Sascha-Film
Musik: Willy Schmidt-Gentner
Kamera: Franz Planer

Besetzung: Paula Wessely, Olga Tschechowa, Adolf Wohlbrück, Hilde von Stolz, Hans Moser, Walter Janssen, Peter Petersen, Julia Serda, Fritz Imhoff, Wiener Philharmoniker

Tagesgeschehen

thumbnail
Wien/Österreich. Anlässlich der EU-Erweiterung am 1. Mai gaben die Wiener Philharmoniker ein „Konzert für Europa“ unter Dirigent Bobby McFerrin im Schlosspark des Schloss Schönbrunn. Etwa 90.000 Besucher waren bei freiem Eintritt vor Ort. Das Konzert wurde via Eurovision in ganz Europa live ausgestrahlt.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2007

Gründung:
thumbnail
The Philharmonics sind sieben Musiker aus den Reihen der Wiener Philharmoniker und Berliner Philharmoniker. Sie spielen eine Mischung aus Klassik, Gypsy, Klezmer und Latin Jazz.

Musik

2013

Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Wiener Philharmoniker / Franz Welser-Möst - Neujahrskonzert 2013
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Wiener Philharmoniker / Mariss JansonsNeujahrskonzert 2012

2011

Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Wiener Philharmoniker / Franz Welser-MöstNeujahrskonzert 2011
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Wiener Philharmoniker / Georges PrêtreNeujahrskonzert 2010

2009

Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Daniel Barenboim / Wiener Philharmoniker - Neujahrskonzert 2009

"Wiener Philharmoniker" in den Nachrichten