Wiesbaden-Medenbach

Medenbach ist ein Ortsbezirk der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

Er liegt im Nordosten der Stadt und ist durch die gleichnamige Raststätte an der Bundesautobahn 3 ein Begriff. Medenbach wurde am 1. Januar 1977 im Rahmen der hessischen Gebietsreform nach Wiesbaden eingemeindet. Es gibt noch einen zweiten hessischen Ort mit dem Namen Medenbach; dieser hat etwa 1000 Einwohner und ist ein Ortsteil der Gemeinde Breitscheid.

mehr zu "Wiesbaden-Medenbach" in der Wikipedia: Wiesbaden-Medenbach

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1923

Werk:
thumbnail
Trauernde auf dem Friedhof von Wiesbaden-Medenbach , (Carl Wilhelm Bierbrauer)

1923

Werk:
thumbnail
Trauernde auf dem Friedhof von Wiesbaden-Medenbach (Carl Wilhelm Bierbrauer)

Geschichte

1977

thumbnail
die Gemeinden Auringen, Breckenheim, Delkenheim, Medenbach, Naurod und Nordenstadt an die Stadt Wiesbaden. (Main-Taunus-Kreis)

"Wiesbaden-Medenbach" in den Nachrichten