Wilhelm Derix

Wilhelm Derix (* 1837; † 1919) gründete 1866 in Goch am Niederrhein ein Glasbauunternehmen.

mehr zu "Wilhelm Derix" in der Wikipedia: Wilhelm Derix

Geboren & Gestorben

1919

Gestorben:
thumbnail
Wilhelm Derix stirbt. Wilhelm Derix gründete 1866 in Goch am Niederrhein ein Glasbauunternehmen.

1837

Geboren:
thumbnail
Wilhelm Derix wird geboren. Wilhelm Derix gründete 1866 in Goch am Niederrhein ein Glasbauunternehmen.

Unternehmenszweige

1946

thumbnail
eröffnete Wilhelm Derix IV. in Rottweil eine Glasmalerei, die 1952 nach Wiesbaden und 1974 nach Wehen (Taunusstein) umzog; 1990 wurde dort die Galerie „Kunst im Glashaus“ eröffnet sowie 1999 eine Filiale in New York gegründet. Das Unternehmen wird als Familienbetrieb von Wilhelm Derix IV., Tochter Barbara Derix und Ursula Rothfuss, geb. Derix, geführt. („Derix Glasstudio GmbH & Co. KG, Taunusstein“).

1941

thumbnail
wurden in Düsseldorf-Kaiserswerth Werkstätten errichtet und 1954 umgebaut, die von Elisabeth Derix geleitet werden („Werkstätten für Glasmalerei Derix Mosaik und Restaurierungen KG, Düsseldorf-Kaiserswerth“).

"Wilhelm Derix" in den Nachrichten