Wilhelm I. (Oranien)

Wilhelm von Nassau-Dillenburgder Schweiger (niederländischWillem van Oranje, Willem de Zwijger, latein. Taciturnus [der Schweigsame], * 14. April oder 24. April1533 in Dillenburg; † 10. Juli 1584 in Delft), Fürst von Oranien, war ein Führer im niederländischen Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien (1568–1648), der auch als Achtzigjähriger Krieg bekannt ist.

mehr zu "Wilhelm I. (Oranien)" in der Wikipedia: Wilhelm I. (Oranien)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Wilhelm I. (Oranien) wird in Dillenburg geboren. Wilhelm von Nassau-Dillenburg der Schweiger, Fürst von Oranien, war ein Führer im niederländischen Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien (1568–1648), der auch als Achtzigjähriger Krieg bekannt war.

thumbnail
Wilhelm I. (Oranien) starb im Alter von 51 Jahren. Wilhelm I. (Oranien) war im Sternzeichen Stier geboren.

Niederlande

thumbnail
Die Dordrechter Ständeversammlung erkennt Wilhelm von Oranien als „ihren“ Statthalter der Niederlande an. Der Affront gegenüber Spanien fördert den Achtzigjährigen Krieg mit dem Unabhängigkeitsstreben der protestantischen Provinzen.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Wilhelm I. von Oranien-Nassau heiratet in Den Briel seine dritte Frau Charlotte de Bourbon-Montpensier.

Europa

Europa & Nordafrika:
thumbnail
Alteratie von Amsterdam: Wilhelm I. von Oranien belagert Amsterdam. In der Satisfactie van Amsterdam wird den Katholiken Religionsfreiheit versichert, Amsterdam schließt sich daraufhin der Rebellion gegen Spanien an.

Antike

1582

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
18. März: Auf Wilhelm I. von Oranien, einen Führer im Achtzigjährigen Krieg, verübt der Biskayer Jean Jaureguy ein Attentat, das das Opfer verletzt überlebt.

Frankreich

thumbnail
Der katholische Fanatiker Balthasar Gérard ermordet Wilhelm I. von Oranien-Nassau. Er wird am 13. Juli durch Vierteilung hingerichtet. König Philipp II. von Spanien erhebt hingegen die ganze Familie des Mörders in den Adelsstand und schenkt ihr die Güter Oraniens in der Franche-Comté.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die Universitätsbibliothek Leiden wird der Universität Leiden in voll funktionsfähigem Zustand übergeben. Das erste Buch der Bibliothek ist eine Polyglottbibel, ein Geschenk von Wilhelm I. von Oranien.

"Wilhelm I. (Oranien)" in den Nachrichten