Wilhelm II. (Württemberg)

Wilhelm II. (Wilhelm Karl Paul Heinrich Friedrich) (* 25. Februar 1848 in Stuttgart; † 2. Oktober 1921 auf Schloss Bebenhausen) war von 1891 bis 1918 der vierte und letzte König von Württemberg.

mehr zu "Wilhelm II. (Württemberg)" in der Wikipedia: Wilhelm II. (Württemberg)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Wilhelm II. (Württemberg) stirbt auf Schloss Bebenhausen. Wilhelm II. war von 1891 bis 1918 der vierte und letzte König von Württemberg.
Geboren:
thumbnail
Wilhelm II. (Württemberg) wird in Stuttgart geboren. Wilhelm II. war von 1891 bis 1918 der vierte und letzte König von Württemberg.

thumbnail
Wilhelm II. (Württemberg) starb im Alter von 73 Jahren. Wilhelm II. (Württemberg) war im Sternzeichen Fische geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1991

thumbnail
Biografie > Abdankung und letzte Jahre: Denkmal von Hermann-Christian Zimmerle vor dem Wilhelmspalais in Stuttgart.

1991

thumbnail
Biografie > Abdankung und letzte Jahre: Ein Bronzedenkmal Wilhelm II. vor dem Wilhelmspalais, so wie der König seinen Stuttgartern vertraut war, mit seinen Hunden spazierend, ein Werk von H.– C. Zimmerle

1898

thumbnail
Biografie > Abdankung und letzte Jahre: Familie und Ehrengäste bei der Hochzeit von Prinzessin Pauline von Württemberg und Erbprinz Friedrich zu Wied in Stuttgart, Oktober

1898

thumbnail
Biografie > Abdankung und letzte Jahre: Die Königliche Familie mit den Ehrengästen anlässlich der Vermählung Prinzessin Pauline von Württemberg mit dem Erbprinzen Friedrich zu Wied, Stuttgart 29. Oktober

1840

thumbnail
Biografie > Abdankung und letzte Jahre: Das Wilhelmspalais in Stuttgart, erbaut nach einem Entwurf von Giovanni Salucci, dem Hofbaumeister König Wilhelms I., im Stil des Klassizismus, in den Jahren 1834 –

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1914

Ehrung:
thumbnail
König-Wilhelms-Turm, heute Rinkenturm bei Baiersbronn im Schwarzwald

Politik & Weltgeschehen

Der Zerfall der Mittelmächte:
thumbnail
Der württembergische König Wilhelm II. verzichtet als letzter deutscher Fürst auf die Krone. Wegen der Popularität des „Bürgerkönigs“ lehnt jedoch ein Großteil der Württemberger die neue Republik ab.
Deutsches Reich:
thumbnail
Durch den Tod König Karls wird Wilhelm II. neuer Regent im Königreich Württemberg.

"Wilhelm II. (Württemberg)" in den Nachrichten