Wilhelm Muster

Wilhelm Muster (PseudonymUlrich Hassler, * 12. Oktober 1916 in Graz; † 26. Jänner 1994 in Graz) war ein österreichischer Schriftsteller und literarischer Übersetzer.

mehr zu "Wilhelm Muster" in der Wikipedia: Wilhelm Muster

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1970

Preise:
thumbnail
Übersetzerpreis der Unamuno-Gesellschaft

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1994

Übersetzungen:
thumbnail
Juan Carlos Onetti: Abschiede, Frankfurt am Main

1993

Werke:
thumbnail
Auf den Spuren der Kuskusesser, Graz

1991

Werke:
thumbnail
Mars im zwölften Haus, Graz

1991

Übersetzungen:
thumbnail
Pío Baroja: Paradox, König, Ravensburg

1989

Übersetzungen:
thumbnail
Miguel de Unamuno: Ein ganzer Mann, Ravensburg

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Wilhelm Muster, österreichischer Schriftsteller und literarischer Übersetzer (* 1916)
Geboren:
thumbnail
Wilhelm Muster wird in Graz geboren. Wilhelm Muster war ein österreichischer Schriftsteller und literarischer Übersetzer.

thumbnail
Wilhelm Muster war im Sternzeichen Waage geboren.

"Wilhelm Muster" in den Nachrichten