Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Hans Clarin, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher (Stimme des Pumuckls in der Kinderserie Meister Eder und sein Pumuckl) wird als Hans-Joachim Schmid in Wilhelmshaven geboren (+ 2005).

Pädagogische Hochschulen in Deutschland > Pädagogische Hochschulen in Niedersachsen

1969

thumbnail
PH Wilhelmshaven – Einstellung (Pädagogische Hochschule)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1856

Stadtgründung:
thumbnail
1856Wilhelmshaven (Stadtrechte 1873)

Planstädte > Deutschland

1869

thumbnail
Wilhelmshaven – gegründet als „erster deutscher Kriegshafen an der Jade“ am 17. Juni (Planstadt)

Weihehandlungen

1911

thumbnail
St. Willehad in Wilhelmshaven (Everhard Illigens)

Partnerstädte

1990

thumbnail
Deutschland Wilhelmshaven (Niedersachsen) in Deutschland, seit (Logroño)

Kunst & Kultur

2004

Auftritte > Theater:
thumbnail
Der Zauberer von Oz nach L. Frank Baum (Landesbühne Niedersachsen Nord, Wilhelmshaven) (Antje Otterson)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Ehrung:
thumbnail
Kleinkunstpreis Knurrhahn der Stadt Wilhelmshaven (Volker Pispers)

1989

Willy-Beutz-Schauspielpreis:
thumbnail
in Wilhelmshaven: NDB Brake: „Dat Stück Land“ von J.B. Keane, Regie: Rudolf Plent (Willy Beutz)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2000

thumbnail
Werk > Eigene Bücher, Ausstellungskataloge: Wilhelmshaven zur Zeit. Ein Buch zur Stadtgeschichte. Galerie M. Wilhelmshaven (Martin Lersch)

1994

thumbnail
Werk: Stahlskulptur Die Geburt der Stadt (aufgestellt in Wilhelmshaven vor der Garnisonskirche) (Peter Fetthauer)

1983

thumbnail
Werk: Erstellung von zwei Tafelobjekten für die Künstlersozialkasse in Wilhelmshaven (Hans-Christian Petersen)

1966

thumbnail
Bauwerk: Betriebszentrale für die Konsumgenossenschaft in Wilhelmshaven (Franz-Heinrich Sobotka)

1936

thumbnail
Werk: Häfen und Hafenerweiterungen: u.a. Seeschleuse (der 4. Hafeneinfahrt) Wilhelmshaven , Bangkok (1937), Kandla im Golf von Kachchh in Indien (um 1946), zur Hafenerweiterung in Kiel (ab 1960), Ölhafen Hamburg-Waltershof (1960), Marinehafen Eckernförde (ab 1960), Cuxhaven (ab 1962), Mogadischu in Somalia (1962), Tiefwasserhafen Lomé (Togo, 1960 bis 1967), Erzhafen Bremerhaven (ab 1962), Klöckneranleger in Bremen, Brunsbüttelkoog (1963), Vlissingen (1967) (Arnold Agatz)

Politik & Weltgeschehen

2006

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Polen? Bydgoszcz (Polen), seit

1980

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Osterreich? Bromberg (Österreich), seit

1979

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigtes Konigreich? Dunfermline (Vereinigtes Königreich, Schottland), seit

1976

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten? Norfolk (USA, Virginia), seit

1965

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Frankreich? Vichy (Frankreich), seit

Tagesgeschehen

thumbnail
Wilhelmshaven/Deutschland: Der Tiefwasserhafen Jade-Weser-Port ist in Betrieb genommen worden.
thumbnail
Wilhelmshaven/Deutschland: Der Schiffsverband von acht Schiffen der Bundesmarine, der zum Einsatz an die Küste des Libanons ausläuft, wird von Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) verabschiedet. Die Schiffe mit ihren rund 1000 Mann Besatzung werden ihr Ziel im östlichen Mittelmeer nach zwei Wochen erreichen.
thumbnail
Wilhelmshaven/Deutschland: Sechs Schiffe der Deutschen Marine, darunter die Fregatten Bayern, Köln und Emden brechen zur Operation Enduring Freedom am Horn von Afrika auf.

"Wilhelmshaven" in den Nachrichten