Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Rolf-Dieter Günther stirbt in Wilhelmshorst. Rolf-Dieter Günther war ein ehemaliger deutscher evangelischer Pfarrer, Pressesprecher des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR, einer der Moderatoren des Zentralen Runden Tisches in Berlin und inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit.
thumbnail
Gestorben: Hubert Schmidt-Gigo stirbt in Wilhelmshorst. Hubert Schmidt-Gigo oder Fred Gigo war ein deutscher Offizier, Conférencier, Parodist, Rundfunk- und Fernsehmoderator und Motorsportreporter.
thumbnail
Gestorben: Fred Willamowski stirbt in Wilhelmshorst. Fred Willamowski war ein deutscher Motorradrennfahrer.
thumbnail
Gestorben: Erich Arendt stirbt in Wilhelmshorst. Erich Arendt war ein bedeutender deutscher Lyriker und Übersetzer (Pablo Neruda) in der Deutschen Demokratischen Republik.
thumbnail
Gestorben: Karl Steinhoff stirbt in Wilhelmshorst. Karl Steinhoff (eigentlich Carl) war ein deutscher Politiker, Jurist und Hochschullehrer und im Deutschen Reich Mitglied der SPD, ab 1946 der SED. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er von 1946 bis 1949 der erste Ministerpräsident der Provinz Brandenburg bzw. danach des Landes Brandenburg sowie von 1949 bis 1952 der erste Minister des Inneren der DDR.

Persönlichkeiten

1905

thumbnail
Hermann Henselmann (* ; ??? 1995) war ein deutscher Architekt, bekannt durch sein Wirken im Städtebau der DDR der 1950er und 1960er Jahre, lebte in den 1930er Jahren in Wilhelmshorst

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Werk:
thumbnail
Manfred Richter: Der Schickendietenheimer Turm (Illustrationen), Wilhelmshorst (Manfred Bofinger)

Einwohnerentwicklung

2005

thumbnail
2.706

1997

thumbnail
1.834

1971

thumbnail
2.110

1964

thumbnail
2.008

1946

thumbnail
1.532

"Wilhelmshorst" in den Nachrichten