Willi Koerbel-Habsheim

Willi Friedrich Koerbel (* 20. Juli 1910 in Habsheim, Elsass; † 11. Juni 2000) war ein deutscher Journalist.

mehr zu "Willi Koerbel-Habsheim" in der Wikipedia: Willi Koerbel-Habsheim

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Willi Koerbel-Habsheim stirbt. Willi Friedrich Koerbel war ein deutscher Journalist.
Geboren:
thumbnail
Willi Koerbel-Habsheim wird in Habsheim, Elsass geboren. Willi Friedrich Koerbel war ein deutscher Journalist.

thumbnail
Willi Koerbel-Habsheim starb im Alter von 89 Jahren. Willi Koerbel-Habsheim wäre heute 107 Jahre alt. Willi Koerbel-Habsheim war im Sternzeichen Krebs geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1997

thumbnail
Veröffentlichungen: Erlebter Faschismus. Aufstieg und Sturz Benito Mussolinis. Ein Zeitzeuge berichtet. Berg am Starnberger See, , ISBN 3-8061-1115-4

1987

thumbnail
Veröffentlichungen: Ein Mohr als Gelehrter. Einzigartige Karriere e. Negers in Deutschland. In: Geschichte Nr. 77,. S. 27-31.

1944

thumbnail
Veröffentlichungen: Die deutsche Seele, Verlag "Wir sind daheim", Dresden (herausgegeben vom Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda, Abt. Ost, in Verbindung mit dem Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums, Hauptamt Volksdeutsche Mittelstelle)

1944

thumbnail
Veröffentlichungen: So entstand das Reich, Verlag "Wir sind daheim", Dresden (herausgegeben vom Reichsministerium für Volksaufklärg und Propaganda, Abt. Ost, in Verbindung mit dem Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums, Hauptamt Volksdeutsche Mittelstelle)

1938

thumbnail
Veröffentlichungen: Die deutschen Freikorps 1918–1923: Anh.: Das Sudetendeutsche Freikorps (mit Friedrich Wilhelm von Oertzen, 1939 5. Auflage)

"Willi Koerbel-Habsheim" in den Nachrichten