William Adams (Weltreisender)

William Adams
Bild: PHG
Lizenz: CC-PD-Mark

William Adams (später japanisch三浦 按針Miura Anjin; * 24. September 1564 in Gillingham, Kent; † 16. Mai 1620 in Hirado, Nagasaki) reiste als erster Engländer nach Japan, lebte dort bis zu seinem Tod und ist vermutlich der erste Europäer, der den Titel eines Samurai erhielt. Seine Anwesenheit fällt in die kurze Periode der Öffnung Japans nach außen, die als Epoche des Namban-Handels bekannt wurde.

mehr zu "William Adams (Weltreisender)" in der Wikipedia: William Adams (Weltreisender)

Japan

1600

thumbnail
April: William Adams betritt als erster Engländer den Boden Japans.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: William Adams (Weltreisender) stirbt in Hirado, Nagasaki. William Adams reiste als erster Engländer nach Japan, lebte dort bis zu seinem Tod und ist vermutlich der erste Europäer, der den Titel eines Samurai erhielt. Seine Anwesenheit fällt in die kurze Periode der Öffnung Japans nach außen, die als Epoche des Nanban-Handels bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: William Adams (Weltreisender) wird in Gillingham, Kent geboren. William Adams reiste als erster Engländer nach Japan, lebte dort bis zu seinem Tod und ist vermutlich der erste Europäer, der den Titel eines Samurai erhielt. Seine Anwesenheit fällt in die kurze Periode der Öffnung Japans nach außen, die als Epoche des Nanban-Handels bekannt wurde.

thumbnail
William Adams (Weltreisender) starb im Alter von 55 Jahren. William Adams (Weltreisender) war im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Shogun ist der Titel einer US-amerikanischen Fernsehserie nach dem gleichnamigen Roman des britisch-amerikanischen Schriftstellers James Clavell (1924 -1994) aus dem Jahr 1975. Historisches Vorbild des Romans und der Serie waren u. a. die Erlebnisse des englischen Navigators William Adams, der 1600 in den Diensten einer holländischen Handelsexpedition die Küste Japans erreichte und 1620 als Samurai starb. Außerdem verwendete Clavell die Aufzeichnungen des portugiesischen Abenteurers Fernao Mendes Pinto und die des Jesuiten-Missionars Francisco de Xavier.

Musik: Maurice Jarre

Besetzung: Richard Chamberlain, Toshirō Mifune, Yōko Shimada, Frankie Sakai, Alan Badel, Damien Thomas, John Rhys-Davies, Vladek Sheybal, Michael Hordern
thumbnail
Serienstart: Shogun ist der Titel einer US-amerikanischen Fernsehserie nach dem gleichnamigen Roman des britisch-amerikanischen Schriftstellers James Clavell (1924 -1994) aus dem Jahr 1975. Historisches Vorbild des Romans und der Serie waren u. a. die Erlebnisse des englischen Navigators William Adams, der 1600 in den Diensten einer holländischen Handelsexpedition die Küste Japans erreichte und 1620 als Samurai starb. Außerdem verwendete Clavell die Aufzeichnungen des portugiesischen Abenteurers Fernao Mendes Pinto und die des Jesuiten-Missionars Francisco de Xavier.

Musik: Maurice Jarre

Besetzung: Richard Chamberlain, Toshirō Mifune, Yōko Shimada, Frankie Sakai, Alan Badel, Damien Thomas, John Rhys-Davies, Vladek Sheybal, Michael Hordern

"William Adams (Weltreisender)" in den Nachrichten