William S. Hart

William Surrey Hart (* 6. Dezember 1864 in Newburgh, Orange County, New York; † 23. Juni 1946 in Newhall, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent der Stummfilmära. Er gehörte zeitweise zu den populärsten Filmstars in Hollywood und seine Westernfilme wurden zu bedeutenden Meilensteinen des Genres.

mehr zu "William S. Hart" in der Wikipedia: William S. Hart

Rundfunk, Film & Fernsehen

1907

Film:
thumbnail
Ben Hur ist ein Film von Sidney Olcott aus dem Jahre 1907. Es ist die erste Verfilmung des gleichnamigen Romanstoffes. Als Vorlage diente das auf dem Roman basierende Bühnenstück von W. Young aus dem Jahr 1899. 1911 verloren die Filmemacher einen gegen sie angestrengten Urheberrechtsprozess, der ein Präzedenzfall des US-amerikanischen Urheberrechts wurde.

Stab:
Regie: Sidney Olcott
Drehbuch: Gene Gauntier

Besetzung: Herman Rottger, William S. Hart

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: William S. Hart stirbt in Newhall, Kalifornien. William Surrey Hart war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent der Stummfilmära. Er gehörte zeitweise zu den populärsten Filmstars in Hollywood und seine Westernfilme wurden zu bedeutenden Meilensteinen des Genres.
thumbnail
Geboren: William S. Hart wird in Newburgh, Orange County, New York geboren. William Surrey Hart war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent der Stummfilmära. Er gehörte zeitweise zu den populärsten Filmstars in Hollywood und seine Westernfilme wurden zu bedeutenden Meilensteinen des Genres.

thumbnail
William S. Hart starb im Alter von 81 Jahren. William S. Hart war im Sternzeichen Schütze geboren.

"William S. Hart" in den Nachrichten