Win Aung

Win Aung (birmanisch Winaung.png) (* 28. Februar 1944 in Dawei (jetzt Tavoy), Myanmar; † 4. November 2009 in Rangun) war ein birmanischer Politiker. Vom 14. November 1998 bis zum 18. September 2004 war Win Aung Außenminister des Militärregimes in Rangun.

Win Aung war bis zu seiner Entlassung einer der wenigen Zivilisten in der birmanischen Militärjunta und diente vor seiner aktiven Politikerlaufbahn über 20 Jahre nur in niederem Dienstgrad im militärischen Geheimdienst des Landes.

mehr zu "Win Aung" in der Wikipedia: Win Aung

Leider keine Ereignisse zu "Win Aung"

"Win Aung" in den Nachrichten