Windenergie

Die Windenergie oder Windkraft ist die großtechnische Nutzung des Winds als erneuerbare Energiequelle. Die Windenergie wird seit dem Altertum genutzt, um Energie aus der Umwelt für technische Zwecke verfügbar zu machen. In der Vergangenheit wurde die mit Windmühlen verfügbar gemachte mechanische Energie direkt vor Ort genutzt um Maschinen und Vorrichtungen anzutreiben. Mit ihrer Hilfe wurde Korn zu Mehl gemahlen, Grundwasser an die Erdoberfläche gefördert, oder Sägewerke betrieben. Heute ist die Erzeugung von elektrischer Energie mit Windkraftanlagen die mit großem Abstand wichtigste Nutzung.

Ende 2017 waren weltweit Windkraftanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 539,6 GW installiert, davon 18,8 GW offshore. Ca. 229 GW befinden sich in Asien, 178 GW in Europa und 123 GW in Amerika, während in Afrika und dem pazifischen Raum nur wenige GW verbaut sind. Die bis 2016 installierten Windkraftanlagen sind in der Lage, etwa 4,0 % des weltweiten Strombedarfs zu decken. 2016 lieferten die weltweit installierten Anlagen nach Zahlen von BP rund 960 TWh elektrischer Energie; entsprechend etwa 3,9 % der weltweiten Stromproduktion. Auf guten Standorten sind die Stromgestehungskosten von Windkraftanlagen mittlerweile günstiger als die Stromgestehungskosten neuer Kohle- und Kernkraftwerke.

mehr zu "Windenergie" in der Wikipedia: Windenergie

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Franz Tacke stirbt in Rheine. Franz Tacke war ein deutscher Ingenieur und Unternehmer. Er war einer der Pioniere der Windenergienutzung in Deutschland.
thumbnail
Gestorben: Ulrich W. Hütter stirbt in Kirchheim unter Teck. Ulrich W. Hütter war ein österreichisch-deutscher Ingenieur und Hochschullehrer. Hütter gilt als ein herausragender Pionier der Windenergiegewinnung.
thumbnail
Geboren: Jimmy Shields wird in Erie, Pennsylvania geboren. James Charles „Jimmy“ Shields ist ein ehemaliger Basketballspieler. Der gebürtige US-Amerikaner nahm während seiner professionellen Karriere in Europa die deutsche Staatsbürgerschaft an. Nach seiner Basketballerkarriere kehrte Shields in sein Heimatland zurück und wurde bei einem der weltweit größten Konzerne im Management des Geschäfts mit Windenergie tätig.
thumbnail
Gestorben: Albert Betz stirbt in Göttingen. Albert Betz war ein deutscher Physiker und Flugzeugbauer. Er schuf die Grundlagen der Aerodynamik und der Windenergie.
thumbnail
Geboren: Ingo de Buhr wird geboren. Ingo de Buhr ist ein deutscher Unternehmer im Bereich Erneuerbare Energien. Als Mitinhaber gründete er 1995 in Arkebek (Dithmarschen) das Windenergie-Unternehmen Prokon und als alleiniger Geschäftsführer 1997 in Leer (Ostfriesland) die Prokon Nord Energiesysteme, heute N.prior energy.

Tagesgeschehen

thumbnail
Kiel/Schleswig-Holstein: Der schleswig-holsteinische Energiestaatssekretär Jost de Jage erklärt, dass das Bundesland Schleswig-Holstein bis 2020 seinen kompletten Stromverbrauch der Einwohner mit Windenergie decken werde.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2001

thumbnail
Gründung: SkySails ist ein eingetragener Markenname des gleichnamigen Hamburger Unternehmens SkySails GmbH & Co. KG für einen vollautomatischen Zugdrachenantrieb, der mit Hilfe von WindenergieFrachtschiffe, große Yachten und Fischtrawler zusätzlich zum Motorantrieb ziehen soll. Mit diesem System ausgestattete Schiffe sollen profitabler und umweltfreundlicher betrieben werden können.

2001

thumbnail
Gründung: Die REpower Systems SE ist ein Unternehmen, das im Windenergie-Bereich aktiv ist. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung, dem Vertrieb, der Fertigung, Installation und Wartung von Windenergieanlagen im Multi-Megawatt-Bereich bis 6,15? MW. Bis heute hat das Unternehmen rund 2.500 Anlagen errichtet, den Großteil davon mit Baureihen von 1,5 und 2? MW.

1998

thumbnail
Gründung: Nordjysk Elhandel (NEAS) ist ein unabhängiges Unternehmen, das mit Energie handelt und diese verwaltet. Es beschäftigt sich mit Elektrizität, Erdgas und dem Emissionsrechtehandel im europäischen Energiemarkt und ist spezialisiert auf den Handel mit und der Produktionsverwaltung von erneuerbaren Energien (Windenergie, Solarenergie und Hydroenergie). Der Sitz des Unternehmens liegt in der dänischen Stadt Aalborg, jedoch arbeitet es auf dem gesamten europäischen Markt. NEAS hat ein Portfolio von über 2.500 MW installierten Kapazitäten aus erneuerbaren Energien, 1.250 MW installierter Kapazitäten in Kraft-Wärme-Kopplung und verwaltet jährlich einen Verbrauch von 2,6 TWh. Außerdem beschäftigt sich das Unternehmen mit dem Handel von Herkunftsnachweisen (GoOs) und anderen Zertifikaten (RECS, ROCS, VERs usw.), welche Angaben über die Nutzung von erneuerbaren Energien und zum Schadstoffausstoß liefern. NEAS unterstützt den globalen Pakt der Vereinten Nationen.

1997

thumbnail
Gründung: Die Energiequelle GmbH ist ein in der Windenergiebranche tätiges Unternehmen und beschäftigt sich mit der Planung und dem Bau von Photovoltaik- und Biomassekraftwerken. Im regenerativen Energiesektor zählt das Unternehmen zu den zehn Großen der Branche in Deutschland.

1993

thumbnail
Gründung: Die Enertrag (Eigenschreibweise: ENERTRAG) Aktiengesellschaft ist ein europaweit tätiges Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien mit Sitz im brandenburgischen Dauerthal. Als unabhängiger Erzeuger von Energie aus erneuerbaren Quellen mit dem Kerngeschäftsfeld Windenergie errichtet und betreibt Enertrag vor allem in Deutschland, Frankreich und England Windparks.

"Windenergie" in den Nachrichten