Winter-Paralympics 2010/Teilnehmer (Deutschland)

Deutschland schickte bei den Winter-Paralympics 2010 in Vancouver sechs Athletinnen und vierzehn Athleten an den Start. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der nordische Skilangläufer und Biathlet Frank Höfle .

Erfolgreichste Athleten waren Verena Bentele (5 Goldmedaillen), Gerd Schönfelder (4x Gold, 1x Silber), Martin Braxenthaler (3x Gold, 1x Silber) und Wilhelm Brem (1x Gold).

mehr zu "Winter-Paralympics 2010/Teilnehmer (Deutschland)" in der Wikipedia: Winter-Paralympics 2010/Teilnehmer (Deutschland)

Sport

Ereignisse > Sport:
thumbnail
Die 10. Paralympischen Winterspiele in Vancouver enden nach zehn Tagen. Erfolgreichste Nation war mit 13 Goldmedaillen Deutschland. (21. März)

2010

thumbnail
12.–21. März: 10. Winter-Paralympics im kanadischen Vancouver. Die deutschen Mannschaft belegte mit dreizehn Gold-; fünf Silber- und sechs Bronzemedaillen den ersten Platz des Medaillenspiegels.

"Winter-Paralympics 2010/Teilnehmer (Deutschland)" in den Nachrichten