Wintersport

Unter Wintersport werden im deutschsprachigen Raum Sportarten verstandenen, die sinnbildlich für Winter stehen, weil sie auf Schnee und Eis ausgeübt werden. Früher fanden diese wegen der jahreszeitlichen Abhängigkeit nur im Winter statt, heutzutage sind sie durch Eis- und Skihallen zu jeder Jahreszeit und in allen klimatischen Gebieten möglich. In anderen Kulturkreisen, etwa dem nordamerikanischen, versteht man unter Wintersport hingegen jene Sportarten, die in der Regel im Winter in der Halle und bei künstlichem Licht ausgeübt werden, wie z. B. Gymnastik, Basketball oder Eishockey.

mehr zu "Wintersport" in der Wikipedia: Wintersport

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Nino Bibbia stirbt in St. Moritz. Nino Bibbia war ein italienischerWintersportler.
thumbnail
Gestorben: Cari Zalloni stirbt. Cari Zalloni war ein Designer griechischer, italienischer und österreichischer Abstammung, der hauptsächlich in Österreich, zeitweilig auch in Deutschland wirkte. Bekannt war er als Chefdesigner des Augenoptikunternehmens CAZAL EYEWEAR. Daneben entwarf er vor allem Trinkgläser und Wintersportausrüstung. Zuletzt lebte er in der Nähe von Graz. Er starb an den Folgen einer Herzoperation.
thumbnail
Gestorben: Gregor Höll stirbt in Sankt Veit im Pongau. Gregor Höll war ein österreichischerWintersportler, der im Skispringen, Skilanglauf und der Nordischen Kombination aktiv war.

1987

thumbnail
Geboren: Christoph Szalay wird in Graz geboren. Christoph Szalay ist ein österreichischer Lyriker und Wintersportler.
thumbnail
Gestorben: Paavo Nuotio stirbt in Lahti. Paavo Ferdinand Nuotio war ein finnischerWintersportler und Pesäpallospieler.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1947

Gründung:
thumbnail
Die Salomon SA ist ein französischer Sportartikelhersteller insbesondere für den Wintersport, der zur finnischen Unternehmensgruppe Amer Sports gehört.

Sport

thumbnail
In Oberhof findet die erste Kinder- und Jugendspartakiade der DDR in den Wintersportarten statt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Der so genannte „freiwillige“ Winterschlussverkauf tritt im gesamten Bundesgebiet in die entscheidende Phase. Aufgrund des milden Klimas wird bei Winterbekleidungs- und Wintersportartikeln mit Rabatten von bis zu 70 Prozent gerechnet.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

thumbnail
Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportlicher Erfolg: Wintersport: Janica Kosteli? holte Dreifach-Olympiagold bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City (Kombination, Slalom, Riesenslalom; Silber im Super-G). Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin konnte sie ihre erfolgreiche Laufbahn mit einer Goldmedaille in der Kombination sowie einer weiteren Silbermedaille im Super-G fortsetzen. Bei den Olympischen Winterspielen in Turin holte auch der Bruder von Janica Kosteli?, Ivica Kosteli?, die Silbermedaille in der Kombination. Im Biathlon holte Jakov Fak Bronze bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver (Kroatien)

"Wintersport" in den Nachrichten