Wirtschaftsuniversität Wien

Die Wirtschaftsuniversität Wien(WU Wien) wurde 1898 gegründet und ist die größte Wirtschaftsuniversität in Europa. Im Jahr 2013 ist sie an den neuen Standort Campus WU übersiedelt.

mehr zu "Wirtschaftsuniversität Wien" in der Wikipedia: Wirtschaftsuniversität Wien

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Edmund Grünsteidl stirbt in Wien. Edmund Grünsteidl war ein österreichischer Warenwissenschaftler, Rektor der Hochschule für Welthandel (WU Wien) sowie Abgeordneter im österreichischen Nationalrat.

1970

thumbnail
Geboren: Karin Heitzmann wird geboren. Karin Heitzmann ist eine österreichische Sozialwissenschaftlerin. Sie ist Assistenzprofessorin am Institut für Sozialpolitik der Wirtschaftsuniversität Wien. Ihre Arbeiten zu den Themen "Armut" und "Soziale Ausgrenzung" gelten als Standardquellen. Heitzmann ist Vorreiterin einer feministischen Armutsforschung und trug grundlegend zur Analyse von Frauenarmut in Österreich bei.

1963

thumbnail
Geboren: Renate E. Meyer wird geboren. Renate Elisabeth Meyer ist seit 2010 Universitäts-Professorin für Public Management and Governance an der Wirtschaftsuniversität Wien und Autorin von mehreren Büchern, zahlreichen Artikeln und Beiträgen zur Fachliteratur. Frau Meyer leitet seit 2005 das Institut für Public Management and Governance sowie seit 2010 das Forschungsinstitut für Urban Management and Governance. Seit 2009 unterrichtet sie in einer Gastprofessur an der Copenhagen Business School.
thumbnail
Geboren: Ruth Simsa wird in Wien geboren. Ruth Simsa ist eine österreichische Sozialwissenschaftlerin im Fachgebiet der Soziologie und Ökonomie. Mehrere ihrer Publikationen sind Primärliteratur bei verschiedenen Wirtschaftsstudien. Sie ist außerordentliche Universitätsprofessorin an der Wirtschaftsuniversität Wien.
thumbnail
Geboren: Franz Hörmann wird in Wien geboren. Franz Hörmann ist ein außerordentlicher Universitätsprofessor für Unternehmensrechnung am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien. Zusätzlich ist er seit Wintersemester 2001/2002 Gastprofessor am Institut für Wirtschaftsinformatik (Communications Engineering) der Johannes Kepler Universität Linz.

Absolventen

1980

thumbnail
Willfried Gredler (1916–1994), österreichischer Diplomat und Bundespräsidentschaftskandidat

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Preisträger:
thumbnail
Wolfgang Lutz - Internationales Institut für angewandte Systemanalyse und Institut für Demographie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Department für Sozioökonomie, Wirtschaftsuniversität Wien (Wittgenstein-Preis)

1999

Preisträger:
thumbnail
Christoph Badelt, Sozialforscher, Wirtschaftsuniversität Wien (Wissenschafter des Jahres)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Bauwerke und Projekte:
thumbnail
Bibliothek („Library and Learning Center“) des Campus der Wirtschaftsuniversität (WU), Wien (Zaha Hadid)

2013

Werk:
thumbnail
Department 2 des Campus WU der Wirtschaftsuniversität Wien in Wien (Hitoshi Abe)

"Wirtschaftsuniversität Wien" in den Nachrichten