Wladikawkas

Wladikawkas (russischВладикавказ, [vladʲikafˈkas], übersetzt: „Beherrsche den Kaukasus“, ossetischДзæуджыхъæу / Dzæudžyqæu, [d͡zəud͡ʒɨqəu]) ist die Hauptstadt der russischen Teilrepublik Nordossetien-Alanien. Die Stadt liegt nahe an der Grenze zu Georgien am Fluss Terek. Sie hat 311.693 Einwohner (Stand 14. Oktober 2010) und ist ein Industrie- und Kulturzentrum des Nordkaukasus.

mehr zu "Wladikawkas" in der Wikipedia: Wladikawkas

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Aslanbek Inalowitsch Jenaldijew stirbt in Wladikawkas. Aslanbek Inalowitsch Jenaldijew war ein sowjetischer Gewichtheber ossetischer Abstammung. Er war 1977 Vize-Weltmeister im Superschwergewicht.
thumbnail
Gestorben: Boris Chadschumarowitsch Kulajew stirbt. Boris Chadschumarowitsch Kulajew begann in Ordschonikidse (heute Wladikawkas) in Nordossetien mit dem Ringen, wo sich nach 1945 ein Ringerzentrum entwickelt hatte. Mit Hilfe der Trainer G. Termolajew und Ch. Giojew entwickelte er sich anfangs der 1950er Jahre zu einem der besten sowjetischen Freistilringer in der Halbschwergewichtsklasse.
thumbnail
Geboren: Alan Maratowitsch Gatagow wird in Wladikawkas, Russische SFSR geboren. Alan Maratowitsch Gatagow ist ein russischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers. Seit Juli 2015 spielt er für den FK Taras in der kasachischen Premjer-Liga.
thumbnail
Geboren: Alan Anatoljewitsch Chugajew wird in Wladikawkas geboren. Alan Anatoljewitsch Chugajew ist ein russischer Ringer ossetischer Herkunft. Er wurde 2011 Vize-Europameister und 2012 Olympiasieger im griechisch-römischen Stil im Mittelgewicht.
thumbnail
Geboren: Wladislaw Borissowitsch Baizajew wird in Wladikawkas geboren. Wladislaw Borissowitsch Baizajew ist ein russischer Ringer. Er wurde 2011 Vize-Europameister und gewann 2013 eine Bronzemedaille, jeweils im freien Stil im Halbschwergewicht.

Sport

2008

Länderkämpfe:
thumbnail
in Wladikawkas, Russland gegen USA, Punktniederlage gegen Steve Mocco (Bachtijar Schachabutdinowitsch Achmedow)

2008

Länderkämpfe:
thumbnail
in Wladikawkas, Russland gegen USA (World Cup), F, Hs, Punktsieger über Mo Lawal (Schirwani Gadschikurbanowitsch Muradow)

2008

Länderkämpfe:
thumbnail
in Wladikawkas (World Cup), F, Le, Russland gegen Ukraine, Punktsieger über Andrei Stadnik (Irbek Walentinowitsch Farnijew)

Tagesgeschehen

thumbnail
Wladikawkas/Russland: Bei einem Anschlag in der Hauptstadt Nordossetien-Alaniens kommen mindestens 16 Menschen ums Leben und mehr als 100 weitere werden verletzt.

"Wladikawkas" in den Nachrichten