Woldemar Gerschler

Woldemar Gerschler (* 14. Juni 1904 in Meißen; † 28. Juni 1982 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Leichtathletiktrainer. Als Bundestrainer betreute er 1936, 1952, 1956 und 1960 die deutschen Leichtathleten im Bereich Mittelstrecke.

mehr zu "Woldemar Gerschler" in der Wikipedia: Woldemar Gerschler

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Woldemar Gerschler stirbt in Freiburg im Breisgau. Woldemar Gerschler war ein deutscher Leichtathletiktrainer. Als Bundestrainer betreute er 1936, 1952, 1956 und 1960 die deutschen Leichtathleten im Bereich Mittelstrecke.
Geboren:
thumbnail
Woldemar Gerschler wird in Meißen geboren. Woldemar Gerschler war ein deutscher Leichtathletiktrainer. Als Bundestrainer betreute er 1936, 1952, 1956 und 1960 die deutschen Leichtathleten im Bereich Mittelstrecke.

thumbnail
Woldemar Gerschler starb im Alter von 78 Jahren. Woldemar Gerschler wäre heute 113 Jahre alt. Woldemar Gerschler war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Woldemar Gerschler" in den Nachrichten