Wolfgang Braumann

Wolfgang Braumann (* 7. Januar 1938 in Potsdam; † 8. April 2017) war ein deutscher Kameramann und Maler.

mehr zu "Wolfgang Braumann" in der Wikipedia: Wolfgang Braumann

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Wolfgang Braumann wird in Potsdam geboren. Wolfgang Braumann ist ein deutscher Drehbuchautor, Kameramann und Maler.

thumbnail
Wolfgang Braumann ist heute 80 Jahre alt. Wolfgang Braumann ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

thumbnail
Film: Spuk aus der Gruft (Fernsehserie und Spielfilm)

1995

thumbnail
Film: Doppelter Einsatz Spin-off

1992

thumbnail
Film: Sherlock Holmes und die sieben Zwerge (TV-Serie, 1994 Kinofassung)

1991

thumbnail
Film: Die Sprungdeckeluhr ist ein DEFA-Kinderfilm von Regisseur Gunter Friedrich. Der Film entstand 1989/90 und wurde am 24. April 1991 uraufgeführt.

Stab:
Regie: Gunter Friedrich
Drehbuch: Jochen Nestler
Produktion: Hans-Uwe Wardeck
Musik: Bernd Wefelmeyer
Kamera: Wolfgang Braumann

Besetzung: René Tony Spengler, Antje Salz, Günter Schubert, Jörg Kleinau, Jürgen Mai, Petra Hinze, Peter Reinhardt, Lissy Tempelhof, Susanne Lüning, Simone Thomalla, Walfriede Schmitt, Reiner Heise

"Wolfgang Braumann" in den Nachrichten