Wolfgang Mischnick

Friedrich Adolf Wolfgang Mischnick (* 29. September 1921 in Dresden; † 6. Oktober 2002 in Bad Soden am Taunus) war ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 1961 bis 1963 Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte und von 1968 bis 1991 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion.

mehr zu "Wolfgang Mischnick" in der Wikipedia: Wolfgang Mischnick

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Wolfgang Mischnick stirbt in Bad Soden am Taunus. Friedrich Adolf Wolfgang Mischnick war ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 1961 bis 1963 Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte und von 1968 bis 1991 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion.
thumbnail
Geboren: Wolfgang Mischnick wird in Dresden geboren. Friedrich Adolf Wolfgang Mischnick war ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 1961 bis 1963 Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte und von 1968 bis 1991 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion.

thumbnail
Wolfgang Mischnick starb im Alter von 81 Jahren. Wolfgang Mischnick wäre heute 96 Jahre alt. Wolfgang Mischnick war im Sternzeichen Waage geboren.

"Wolfgang Mischnick" in den Nachrichten