Wolfgang Mischnick

Wolfgang Mischnick, 1990
Bild: Oberst, Klaus

Friedrich Adolf Wolfgang Mischnick (* 29. September 1921 in Dresden; † 6. Oktober 2002 in Bad Soden am Taunus) war ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 1961 bis 1963 Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte und von 1968 bis 1991 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion.



Leben und Beruf




Nach dem ihm vorzeitig zuerkannten Abitur auf dem Gymnasium Luisenstift in Radebeul nahm Mischnick von 1939 bis 1945 als Soldat, zuletzt im Range eines Leutnants der Infanterie, am Zweiten Weltkrieg teil. Als ehemaligem Offizier der Wehrmacht verbot ihm die sowjetische Besatzungsmacht das angestrebte Ingenieurstudium. Im Jahre 1948 wurde er mit einem Schreib- und Redeverbot belegt. Daraufhin – und um der drohenden Verhaftung durch das NKWD zu entgehen – floh er zunächst nach Berlin, wenig später nach Frankfurt am Main. Von 1953 bis 1957 war er Vizepräsident der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. Zwischen 1957 und 1961 bekleidete er auch das Amt des Hessischen Landesvorsitzenden im Gesamtverband der Sowjetzonenflüchtlinge. Außerdem war er Mitglied im Kuratorium der Stiftung Deutsche Sporthilfe.Wolfgang Mischnick starb im Alter von 81 Jahren und wurde auf dem alten Friedhof von Kronberg im Taunus beigesetzt. Er war zweimal verheiratet und hatte drei Kinder.

mehr zu "Wolfgang Mischnick" in der Wikipedia: Wolfgang Mischnick

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Wolfgang Mischnick stirbt in Bad Soden am Taunus. Friedrich Adolf Wolfgang Mischnick war ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 1961 bis 1963 Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte und von 1968 bis 1991 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion.
thumbnail
Geboren: Wolfgang Mischnick wird in Dresden geboren. Friedrich Adolf Wolfgang Mischnick war ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 1961 bis 1963 Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte und von 1968 bis 1991 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion.

thumbnail
Wolfgang Mischnick starb im Alter von 81 Jahren. Wolfgang Mischnick wäre heute 95 Jahre alt. Wolfgang Mischnick war im Sternzeichen Waage geboren.

"Wolfgang Mischnick" in den Nachrichten