Wolfgang Schäuble

Wolfgang Schäuble (* 18. September 1942 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politiker der CDU und aktuell Bundesminister der Finanzen. Als Mitglied des Bundestages ist er mit fast 45 Jahren dienstältester Abgeordneter. Seit dem 27. September 2017 gilt Wolfgang Schäuble als designierter Bundestagspräsident.

mehr zu "Wolfgang Schäuble" in der Wikipedia: Wolfgang Schäuble

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Wolfgang Schäuble wird in Freiburg im Breisgau geboren. Wolfgang Schäuble ist ein deutscher Politiker der CDU, seit 1972 Mitglied des Bundestages und derzeit Bundesminister der Finanzen im Kabinett Merkel III. Er war von 1984 bis 1989 Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes, sowie von 1989 bis 1991 und von 2005 bis 2009 Bundesminister des Innern. Von 1991 bis 2000 war Schäuble Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und von 1998 bis 2000 Bundesvorsitzender der CDU. 1990 wurde er Opfer eines Attentates und ist seither auf den Rollstuhl angewiesen. Mit über 42 Jahren Parlamentszugehörigkeit ist Wolfgang Schäuble der dienstälteste Abgeordnete in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

thumbnail
Wolfgang Schäuble ist heute 75 Jahre alt. Wolfgang Schäuble ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Wolfgang Schäuble, deutscher Bundesminister des Innern, wird bei einem Schussattentat schwer verletzt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Veröffentlichungen:
thumbnail
Braucht unsere Gesellschaft Religion? Vom Wert des Glaubens. University Press, Berlin

1971

Veröffentlichungen:
thumbnail
Die berufsrechtliche Stellung der Wirtschaftsprüfer in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Dissertation. Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

thumbnail
Ehrung: Preis für Verständigung und Toleranz des Jüdischen Museums Berlin

2012

thumbnail
Ehrung: Karlspreis für seine Verdienste um die „Wiedervereinigung und Neuordnung Europas“, speziell für seinen Beitrag zur europäischen Integration und Stabilisierung der Währungsunion. Die Übergabe erfolgte am 17. Mai im Rathaus der Stadt Aachen, die Laudatio hielt der luxemburgische Premierminister und Vorsitzende der Euro-Gruppe Jean-Claude Juncker.

2011

thumbnail
Ehrung: luxemburger Orden der Eichenkrone im Rang eines Großoffiziers

2010

thumbnail
Ehrung: Toleranzpreis der Evangelische Akademie Tutzing für seine Initiative zu einer Islamkonferenz

2010

thumbnail
Ehrung: Toleranzpreis der Evangelischen Akademie Tutzing für seine Initiative zu einer Islamkonferenz

Tagesgeschehen

thumbnail
Aachen/Deutschland: Verleihung des Aachener Karlspreises an Finanzminister Wolfgang Schäuble.
thumbnail
Aachen/Deutschland: FinanzministerWolfgang Schäuble wird als Träger des internationalen Karlspreises für das Jahr 2012 bekanntgegeben.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Nach Angaben der Bundesregierung plant FinanzministerWolfgang Schäuble für 2010 die größte Schuldenneuaufnahme in Höhe von 100 Milliarden Euro in der Geschichte Deutschlands.
thumbnail
Bielefeld/Deutschland: Ursula von der Leyen erhält den Big Brother Award im Bereich Politik und Wolfgang Schäuble für sein Lebenswerk verliehen.
thumbnail
Berlin/Deutschland: BundesinnenministerWolfgang Schäuble spricht sich für die Gleichstellung des Islams gegenüber anderen Religionsgemeinschaften aus und bezeichnet die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion als möglichen Partner für die Zusammenarbeit zwischen Muslimen und der Bundesregierung.

"Wolfgang Schäuble" in den Nachrichten