Wolfgang Treue

Wolfgang Treue (* 21. April 1916 in Steglitz; † 10. September 1989 in Bonn) war ein deutscher Wissenschaftsorganisator und Historiker.

Wolfgang Treue studierte Geschichte. Mit der Arbeit Der Erwerb und die Verwaltung der Marshall-Inseln. Ein Beitrag zur Geschichte der Jaluit-Gesellschaft wurde er 1940 in Berlin zum Dr. phil. promoviert. Er war als Wissenschaftlicher Referent bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Bonn-Bad Godesberg jahrzehntelang auf dem Gebiet der geisteswissenschaftlichen Forschungsförderung tätig.

mehr zu "Wolfgang Treue" in der Wikipedia: Wolfgang Treue

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Wolfgang Treue stirbt in Bonn. Wolfgang Treue war ein deutscher Wissenschaftsorganisator und Historiker.
Geboren:
thumbnail
Wolfgang Treue wird in Steglitz geboren. Wolfgang Treue war ein deutscher Wissenschaftsorganisator und Historiker.

thumbnail
Wolfgang Treue starb im Alter von 73 Jahren. Wolfgang Treue wäre heute 101 Jahre alt. Wolfgang Treue war im Sternzeichen Stier geboren.

"Wolfgang Treue" in den Nachrichten