Woolworth Building

Das Woolworth Building am Broadway in Manhattan, New York City wurde zwischen 1910 und 1913 erbaut. Der Bau kostete seinen Eigentümer Frank Winfield Woolworth 13,5 Millionen US-Dollar, die er in bar bezahlte. Mit 241 Metern war es bis zur Fertigstellung des Bank of Manhattan Buildings (heute 40 Wall Street) an der Wall Street im Jahre 1930 das höchste Gebäude der Welt.

mehr zu "Woolworth Building" in der Wikipedia: Woolworth Building

Ansichten

1913

thumbnail
Historische Aufnahme aus dem Jahr

1912

thumbnail
Das noch unfertige Woolworth Building

1912

thumbnail
Das Woolworth Building während der Bauphase, Februar

"Woolworth Building" in den Nachrichten