World Association of Girl Guides and Girl Scouts

Die World Association of Girl Guides and Girl Scouts (WAGGGS) ist die Weltorganisation der Pfadfinderinnen. Sie ist die weltweit größte ehrenamtliche Organisation für Mädchen und junge Frauen mit fast 10 Millionen Mitgliedern in 146 Ländern. Pfadfinderinnenverbände aus 33 weiteren Ländern arbeiten auf eine Mitgliedschaft hin.

Gegründet wurde die Organisation 1928 von Olave Baden-Powell. Der International Council als Vorläufer war schon 1919 entstanden. Sie hat einen Sitz im Weltkomitee von ISGF/AISG (International Scout and Guide Fellowship), dem Weltverband der Altpfadfinder. Das Symbol der WAGGGS ist ein Kleeblatt, das von seinem Stiel umringt wird.

mehr zu "World Association of Girl Guides and Girl Scouts" in der Wikipedia: World Association of Girl Guides and Girl Scouts

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Olave Baden-Powell stirbt Birtley Haus, Bramley, England. Dame Olave Baden-Powell GBE war Mitbegründerin der Pfadfinderinnenbewegung (World Association of Girl Guides and Girl Scouts, WAGGGS) und Ehefrau von Robert Baden-Powell, dem Begründer der Pfadfinderbewegung.
thumbnail
Geboren: Olave Baden-Powell wird in Chesterfield, England? geboren. Dame Olave Baden-Powell GBE war Mitbegründerin der Pfadfinderinnenbewegung (World Association of Girl Guides and Girl Scouts, WAGGGS) und Ehefrau von Robert Baden-Powell, dem Begründer der Pfadfinderbewegung.

Weltzentren

1991

thumbnail
England: Pax Lodge, errichtet

1966

thumbnail
Indien: Sangam, errichtet

1957

thumbnail
Mexiko: Our Cabaña, errichtet

1932

thumbnail
Schweiz: Our Chalet, errichtet

"World Association of Girl Guides and Girl Scouts" in den Nachrichten