World Trade Center (Film)

World Trade Center ist ein Filmdrama von Regisseur Oliver Stone über die Terroranschläge am 11. September 2001 in den Vereinigten Staaten. Der Film, der im Herbst 2006 in die Kinos kam, beschreibt die Katastrophe aus der Sicht von zwei der gefundenen Überlebenden des World-Trade-Center-Einsturzes, der New Yorker Polizisten John McLoughlin und William Jimeno.

mehr zu "World Trade Center (Film)" in der Wikipedia: World Trade Center (Film)

Hintergrund

2006

thumbnail
Der Kinostart erfolgte in Deutschland wie auch in Österreich am 28. September In den Vereinigten Staaten startete der Film bereits am 9. August

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

Film:
thumbnail
World Trade Center (Derek Mears)

2006

Film:
thumbnail
World Trade Center (Jay Hernández)

2006

Film:
thumbnail
World Trade Center (Maggie Gyllenhaal)

2006

Film:
thumbnail
World Trade Center (Maria Bello)

2006

Film:
thumbnail
World Trade Center (Donna Murphy)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Ehrung > Für die Regie:
thumbnail
World Trade Center: Regisseur des Jahres auf dem Hollywood Film Festival (Oliver Stone)

2006

Ehrung > Für die Produktion:
thumbnail
World Trade Center: Film des Jahres auf dem Hollywood Film Festival (Oliver Stone)

"World Trade Center (Film)" in den Nachrichten