Wrestling

Wrestling (engl. für Ringen, im deutschen Sprachraum auch Catchen in Anlehnung an den älteren Begriff Catch Wrestling) ist eine besonders in Japan, den USA und Mexiko populäre Schaukampf-Sportart. Der Sieger steht schon vor dem Match fest, die Abläufe werden teilweise improvisiert und mit Showelementen und Storylines angereichert. Trotz des Showcharakters kommt es bei den Akteuren immer wieder zu Verletzungen.

mehr zu "Wrestling" in der Wikipedia: Wrestling

Kunst & Kultur

1983

Veranstaltungen:
thumbnail
Die erste ausverkaufte Wrestling-Veranstaltung mit dem Titelkampf zwischen Harley Race und Kevin Von Erich um den NWA-World-Heavyweight-Championship-Titel sowie dem Tag-Team-Kampf Bruiser Brody und Kerry Von Erich gegen Michael P.S. Hayes und Terry Gordy. (Reunion Arena)

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1989

thumbnail
Pete Doherty („The Duke of Dorchester“) - professioneller Wrestler von 1973 bis 1994 sowie Programmsprecher bei der WWE von 1987 bis (Dorchester (Boston))

Sport

1996

thumbnail
Armando Fernández, ein Wrestler mit Olympiateilnahmen in den Jahren 1992 und (Xalapa)

Tagesgeschehen

thumbnail
Kansas City/Vereinigte Staaten: Der WrestlerOwen Hart kommt während einer WWF-Großveranstaltung bei einem nicht ausreichend gesicherten und misslungenen Stunt ums Leben.

"Wrestling" in den Nachrichten