Writers Guild of America

Die Writers Guild of America (WGA) ist die gemeinsame Gewerkschaft der Autoren in der Film- und Fernsehindustrie der Vereinigten Staaten.

Sie teilt sich in einen westlichen und östlichen Bereich. Der östliche Bereich gehört zum Gewerkschafts-Dachverband AFL-CIO. Sie zählt zurzeit etwa 12.000 Mitglieder (Stand 2007). Die Gewerkschaft sorgt auch für die Gesundheits- und Pensionsleistungen der Mitglieder. Ebenso kontrolliert sie die Einhaltung des Urheberrechtes.

mehr zu "Writers Guild of America" in der Wikipedia: Writers Guild of America

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Mike Gray stirbt in Hollywood Hills, Kalifornien. Harold Michael „Mike“ Gray war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Kameramann, Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor, der für das Drehbuch zu Das China-Syndrom (1979) für den Oscar für das beste Originaldrehbuch, den Golden Globe Award für das beste Filmdrehbuch und den British Academy Film Award (BAFTA Award) für das beste Drehbuch nominiert war und den Preis der Writers Guild of America (WGA Award) für das beste Originaldrehbuch für ein Drama gewann.
thumbnail
Gestorben: Melville Shavelson stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Melville Shavelson war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor. Shavelson war von 1969 bis 1971, 1979 bis 1981 und 1985 bis 1987 Vorsitzender der Gewerkschaft der Autoren in der Film- und Fernsehindustrie der Vereinigten Staaten, der Writers Guild of America (WGA).
thumbnail
Gestorben: Devery Freeman stirbt in Los Angeles. Devery Freeman war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Mitgründer der "Writers Guild of America".
thumbnail
Gestorben: Sy Gomberg stirbt in Brentwood, Kalifornien. Sy Gomberg war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent, der jeweils ein Mal für den Oscar für die beste Originalgeschichte sowie für den Preis der Writers Guild of America (WGA Award) nominiert war.
thumbnail
Gestorben: James Goldman stirbt in New York City, New York. James Goldman war ein US-amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor, der für das Drehbuch zu dem nach seinem gleichnamigen Theaterstück entstandenen Film Der Löwe im Winter einen Oscar für das beste adaptierte Drehbuch, den Preis der Writers Guild of America (WGA Award) für das beste US-Drama und der Writers Guild of Great Britain für das beste Drehbuch gewann und außerdem hierfür für den British Academy Film Award (BAFTA Film Award) und einen Golden Globe für das beste Drehbuch nominiert war.

Nominierung

2002

thumbnail
Writers Guild of America: Bestes Drehbuch, für Die Royal Tenenbaums (Owen Wilson)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Schriftstellerische Arbeiten:
thumbnail
Inventario vegetal (Pflanzeninventar). Gemeinsam mit Belisario Betancur Cuartas (Patricia Nieto Nieto)

Tagesgeschehen

thumbnail
Los Angeles/Kalifornien: Die Drehbuchautoren der Writers Guild of America beenden ihren mehr als 3 Monate langen Streik. Bei der Abstimmung stimmten mehr als 90% der Autoren für ein sofortiges Ende des Streiks und stimmten damit einem neuen Vertrag zu.
thumbnail
Beverly Hills/USA: Bei der 65. Verleihung der Golden Globe Awards setzen sich als beste Kinoproduktionen des vergangenen Jahres Joe Wrights Drama Abbitte und Tim Burtons Musical Sweeney Todd -Der teuflische Barbier aus der Fleet Street durch. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgte aufgrund des Streiks der US-Drehbuchautoren dieses Mal nur im Rahmen einer Pressekonferenz, auf das übliche Galadinner wurde verzichtet.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Die Writers Guild of America führt ihre mehr als 11.000 Mitglieder auf Grund von gescheiterten Gehaltsverhandlungen in einen unbefristeten Streik.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

thumbnail
Ehrung: Writers Guild of America Award für Waltz with Bashir (Bestes Dokumentarfilm-Drehbuch) (Ari Folman)

2009

thumbnail
Ehrung: Writers Guild of America: Nominierung für den WGA-Award: Best New Series für: Fringe – Grenzfälle des FBI (Fringe) (Roberto Orci)

2009

thumbnail
Ehrung > Nominierung: Writers Guild of America: Bestes adaptiertes Drehbuch für The Dark Knight (gemeinsam mit Christopher Nolan und David S. Goyer) (Jonathan Nolan)

2009

thumbnail
Ehrung: Writers Guild of America: Nominierung für den WGA-Award: Best Long Form - Original für: Fringe – Grenzfälle des FBI (Fringe) (Roberto Orci)

2009

thumbnail
Ehrung: Writers Guild of America – WGA-Award-Nominierung für Chicago 10 (Brett Morgen)

Qualifikation > Qualifikationskriterien

2011

thumbnail
Weltcup (Gewehr/Pistole) in Vereinigte Staaten? Fort Benning, 14. bis 22. Mai (Olympische Sommerspiele 2012/Schießen)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Writers Guild of America Award: Tödliches Kommando -The Hurt Locker von Mark Boal (Bestes Originaldrehbuch), Up in the Air von Jason Reitman und Sheldon Turner (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2009

thumbnail
Film: Writers Guild of America Award: Milk von Dustin Lance Black (Bestes Originaldrehbuch), Waltz with Bashir von Ari Folman (Bestes adaptiertes Drehbuch)
thumbnail
Rundfunk: Wegen des US-Autorenstreiks der WGA wird die ursprüngliche Zeremonie der 65. Golden-Globe-Verleihung abgesagt. Statt dessen werden die Gewinner während einer Pressekonferenz bekanntgegeben.
thumbnail
Rundfunk: Aufgrund eines vorläufigen Abkommens zwischen der Writers Guild of America und der Produktionsfirma Worldwide Pants Incorporated können die Shows Late Night with David Letterman und The Late Late Show with Craig Ferguson trotz des laufenden Streiks wieder auf Sendung gehen.

2008

thumbnail
Film: Writers Guild of America Award: Juno von Diablo Cody (Bestes Originaldrehbuch), No Country for Old Men von Ethan und Joel Coen (Bestes adaptiertes Drehbuch)

"Writers Guild of America" in den Nachrichten