Writers Guild of America

Die Writers Guild of America (WGA) ist die gemeinsame Gewerkschaft der Autoren in der Film- und Fernsehindustrie der Vereinigten Staaten.

Sie teilt sich in einen westlichen und östlichen Bereich. Der östliche Bereich gehört zum Gewerkschafts-Dachverband AFL-CIO. Sie zählt zurzeit etwa 12.000 Mitglieder (Stand 2007). Die Gewerkschaft sorgt auch für die Gesundheits- und Pensionsleistungen der Mitglieder. Ebenso kontrolliert sie die Einhaltung des Urheberrechtes.

mehr zu "Writers Guild of America" in der Wikipedia: Writers Guild of America

Rundfunk

thumbnail
Wegen des US-Autorenstreiks der WGA wird die ursprüngliche Zeremonie der 65. Golden-Globe-Verleihung abgesagt. Statt dessen werden die Gewinner während einer Pressekonferenz bekanntgegeben.
thumbnail
Aufgrund eines vorläufigen Abkommens zwischen der Writers Guild of America und der Produktionsfirma Worldwide Pants Incorporated können die Shows Late Night with David Letterman und The Late Late Show with Craig Ferguson trotz des laufenden Streiks wieder auf Sendung gehen.

Film

2010

thumbnail
Writers Guild of America Award: Tödliches Kommando -The Hurt Locker von Mark Boal (Bestes Originaldrehbuch), Up in the Air von Jason Reitman und Sheldon Turner (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2009

thumbnail
Writers Guild of America Award: Milk von Dustin Lance Black (Bestes Originaldrehbuch), Waltz with Bashir von Ari Folman (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2008

thumbnail
Writers Guild of America Award: Juno von Diablo Cody (Bestes Originaldrehbuch), No Country for Old Men von Ethan und Joel Coen (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2007

thumbnail
Writers Guild of America Award: Little Miss Sunshine von Michael Arndt (Bestes Originaldrehbuch), Departed -Unter Feinden von William Monahan (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2006

thumbnail
Writers Guild of America Award: L.A. Crash von Paul Haggis und Robert Moresco (Bestes Originaldrehbuch), Brokeback Mountain von Larry McMurtry und Diana Ossana (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2005

thumbnail
Writers Guild of America Award: Vergiss mein nicht! von Charlie Kaufman (Bestes Originaldrehbuch), Sideways von Alexander Payne und Jim Taylor (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2004

thumbnail
Writers Guild of America Award: Lost in Translation von Sofia Coppola (Bestes Originaldrehbuch), American Splendor von Robert Pulcini und Shari Springer Berman (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2003

thumbnail
Writers Guild of America Award: Bowling for Columbine von Michael Moore (Bestes Originaldrehbuch), The Hours -Von Ewigkeit zu Ewigkeit von David Hare (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2002

thumbnail
Writers Guild of America Award: Gosford Park von Julian Fellowes (Bestes Originaldrehbuch), A Beautiful Mind -Genie und Wahnsinn von Akiva Goldsman (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2001

thumbnail
Writers Guild of America Award: You Can Count on Me von Kenneth Lonergan (Bestes Originaldrehbuch), Traffic -Macht des Kartells von Stephen Gaghan (Bestes adaptiertes Drehbuch)

2000

thumbnail
Writers Guild of America Award: American Beauty von Alan Ball (Bestes Originaldrehbuch), Election von Alexander Payne und Jim Taylor (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1999

thumbnail
Writers Guild of America Award: Shakespeare in Love von Marc Norman und Tom Stoppard (Bestes Originaldrehbuch), Out of Sight von Scott Frank (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1999

thumbnail
Varsity Blues ist ein in den USA produzierter Film über das Erwachsenwerden. Der Film verknüpft die Grundgeschichte mit dem amerikanischen Volkssport Football.

Stab:
Regie: Brian Robbins
Drehbuch: Peter Iliff, WGA
Produktion: Tova Laiter, Brian Robbins, Michael Tollin
Musik: Mark Isham
Kamera: Chuck Cohen
Schnitt: Ned Bastille

Besetzung: James van der Beek, Amy Smart, Jon Voight, Paul Walker, Ron Lester, Scott Caan, Richard Lineback, Ali Larter

1998

thumbnail
Writers Guild of America Award: Besser geht’s nicht von Mark Andrus und James L. Brooks (Bestes Originaldrehbuch), L.A. Confidential von Brian Helgeland und Curtis Hanson (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1997

thumbnail
Writers Guild of America Award: Fargo von Ethan und Joel Coen (Bestes Originaldrehbuch), Sling Blade -Auf Messers Schneide von Billy Bob Thornton (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1996

thumbnail
Writers Guild of America Award: Braveheart von Randall Wallace (Bestes Originaldrehbuch), Sinn und Sinnlichkeit von Emma Thompson (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1995

thumbnail
Writers Guild of America Award: Vier Hochzeiten und ein Todesfall von Richard Curtis (Bestes Originaldrehbuch), Forrest Gump von Eric Roth (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1994

thumbnail
Writers Guild of America Award: Das Piano von Jane Campion (Bestes Originaldrehbuch), Schindlers Liste von Steven Zaillian (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1993

thumbnail
Writers Guild of America Award: The Crying Game von Neil Jordan (Bestes Originaldrehbuch), The Player von Michael Tolkin (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1992

thumbnail
Writers Guild of America Award: Thelma & Louise von Callie Khouri (Bestes Originaldrehbuch), Das Schweigen der Lämmer von Ted Tally (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1991

thumbnail
Writers Guild of America Award: Avalon von Barry Levinson (Bestes Originaldrehbuch), Der mit dem Wolf tanzt von Michael Blake (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1990

thumbnail
Writers Guild of America Award: Verbrechen und andere Kleinigkeiten von Woody Allen (Bestes Originaldrehbuch), Miss Daisy und ihr Chauffeur von Alfred Uhry (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1989

thumbnail
Writers Guild of America Award: Annies Männer von Ron Shelton (Bestes Originaldrehbuch), Gefährliche Liebschaften von Christopher Hampton (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1988

thumbnail
Writers Guild of America Award: Mondsüchtig von John Patrick Shanley (Bestes Originaldrehbuch), Roxanne von Steve Martin (Bestes adaptiertes Drehbuch)

1987

thumbnail
Writers Guild of America Award: Hannah und ihre Schwestern von Woody Allen (Bestes Originaldrehbuch), Zimmer mit Aussicht von Ruth Prawer Jhabvala (Bestes adaptiertes Drehbuch), Woody Allen (Lebenswerk)

1986

thumbnail
Writers Guild of America Award: Der einzige Zeuge von Earl W. Wallace und William Kelley (Beste Originaldrehbuch), Die Ehre der Prizzis von Richard Condon und Janet Roach (Bestes adaptiertes Drehbuch), Waldo Salt (Lebenswerk)

1985

thumbnail
Writers Guild of America Award: Broadway Danny Rose von Woody Allen (Bestes Originaldrehbuch), The Killing Fields -Schreiendes Land von Bruce Robinson (Bestes adaptiertes Drehbuch), William Goldman (Lebenswerk)

1984

thumbnail
Writers Guild of America Award: Comeback der Liebe (Bestes Originaldrehbuch, Drama), Der große Frust (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Ruben, Ruben (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Zeit der Zärtlichkeit (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie)

1983

thumbnail
Writers Guild of America Award: E. T. -Der Außerirdische (Bestes Originaldrehbuch-Drama), Tootsie (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Vermißt (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Victor/Victoria (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie)

1982

thumbnail
Writers Guild of America Award: Reds (Bestes Originaldrehbuch, Drama), Arthur -Kein Kind von Traurigkeit (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Am goldenen See (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Die wilden Reichen (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie)

1981

thumbnail
Writers Guild of America Award: Melvin und Howard (Bestes Originaldrehbuch, Drama), Schütze Benjamin (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Eine ganz normale Familie (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie), Ben Hecht (Postum für sein Lebenswerk)

1980

thumbnail
Writers Guild of America Award: Das China-Syndrom (Bestes Originaldrehbuch, Drama), Vier irre Typen (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Kramer gegen Kramer (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Willkommen Mr. Chance (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie)

1979

thumbnail
Writers Guild of America Award: Coming Home -Sie kehren heim (Bestes Originaldrehbuch, Drama), Movie Movie (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), 12 Uhr nachts -Midnight Express (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Der Himmel soll warten (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie), Neil Simon (Lebenswerk)

1978

thumbnail
Writers Guild of America Award: Am Wendepunkt (Bestes Originaldrehbuch, Drama), Der Stadtneurotiker (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Julia (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Oh, Gott (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie)

1977

thumbnail
Writers Guild of America Award: Network (Bestes Originaldrehbuch-Drama), Die Bären sind los (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Die Unbestechlichen (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie)

1976

thumbnail
Writers Guild of America Award: Hundstage (Bestes Originaldrehbuch-Drama), Shampoo (Bestes Originaldrehbuch-Komödie), Einer flog über das Kuckucksnest (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), Die Sunny Boys (Bestes adaptiertes Drehbuch-Komödie), Michael Wilson (Lebenswerk)

1975

thumbnail
Writers Guild of America Award: Chinatown (Bestes Originaldrehbuch-Drama), Der wilde wilde Westen (Bestes Originaldrehbuch-Komödie), Der Pate II (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), Duddy will hoch hinaus (Bestes adaptiertes Drehbuch-Komödie), Preston Sturges (Lebenswerk)

1974

thumbnail
Writers Guild of America Award: Save the Tiger (Bestes Originaldrehbuch-Drama), Mann, bist du Klasse! (Bestes Originaldrehbuch-Komödie), Serpico (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), Paper Moon (Bestes adaptiertes Drehbuch-Komödie), Paddy Chayefsky (Lebenswerk)

1973

thumbnail
Writers Guild of America Award: Bill McKay -Der Kandidat (Bestes Original-Drehbuch-Drama), Is’ was, Doc? (Bestes Original-Drehbuch-Komödie), Der Pate (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), Cabaret (Bestes adaptiertes Drehbuch-Komödie), William Rose (Lebenswerk)

1972

thumbnail
Writers Guild of America Award: Sunday Bloody Sunday (Bestes Original-Drehbuch-Drama), The Hospital (Bester Original-Drehbuch-Komödie), French Connection -Brennpunkt Brooklyn (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), Opa Kotch - Mit Volldampf aus der Sackgasse (Bestes adaptiertes Drehbuch-Komödie), Ernest Lehman (Lebenswerk)

1971

thumbnail
Writers Guild of America Award: Patton -Rebell in Uniform (Bestes Original-Drehbuch-Drama), Nie wieder New York (Bestes Original-Drehbuch-Komödie), Kein Lied für meinen Vater (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), M.A.S.H. (Bestes adaptiertes Drehbuch-Komödie)

1970

thumbnail
Writers Guild of America Award: Zwei Banditen (Bestes Original-Drehbuch-Drama), Bob & Caroline & Ted & Alice (Bestes Original-Drehbuch-Komödie), Asphalt-Cowboy (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), Zum Teufel mit der Unschuld (Bestes adaptiertes Drehbuch-Komödie), Dalton Trumbo (Lebenswerk)

1969

thumbnail
Writers Guild of America Award: Frühling für Hitler (Bestes Original-Drehbuch), Funny Girl (Bestes Musical), Der Löwe im Winter (Bestes Drama), Ein seltsames Paar (Beste Komödie)

1968

thumbnail
Writers Guild of America Award: Bonnie und Clyde (Bestes Originaldrehbuch und Bestes Drama), Modern Millie -Reicher Mann gesucht (Bestes Musical), Die Reifeprüfung (Beste Komödie), Casey Robinson (Lebenswerk)

1967

thumbnail
Writers Guild of America Award: Wer hat Angst vor Virginia Woolf? (Bestes Drama), Die Russen kommen! Die Russen kommen! (Beste Komödie)

1966

thumbnail
Writers Guild of America Award: Meine Lieder -Meine Träume (Bestes Musical), Der Pfandleiher (Bestes Drama), Tausend Clowns (Beste Komödie), Isobel Lennart (Lebenswerk)

1965

thumbnail
Writers Guild of America Award: Mary Poppins (Bestes Musical), Becket (Bestes Drama), Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (Beste Komödie), Sidney Buchman (Lebenswerk)

1964

thumbnail
Writers Guild of America Award: Der Wildeste unter Tausend (Bestes Drama), Lilien auf dem Felde (Beste Komödie), John Huston (Lebenswerk)

1963

thumbnail
Writers Guild of America Award: Music Man (Bestes Musical), Wer die Nachtigall stört (Bestes Drama), Ein Hauch von Nerz (Beste Komödie), Joseph L. Mankiewicz (Lebenswerk)

1962

thumbnail
Writers Guild of America Award: West Side Story (Bestes Musical), Haie der Großstadt (Bestes Drama), Frühstück bei Tiffany (Beste Komödie), Philip Dunne (Lebenswerk)

1961

thumbnail
Writers Guild of America Award: Anruf genügt -komme ins Haus (Bestes Muscial), Elmer Gantry (Bestes Drama), Das Appartement (Beste Komödie), George Seaton (Lebenswerk)

1960

thumbnail
Writers Guild of America Award: Die fünf Pennies (Bestes Musical), Das Tagebuch der Anne Frank (Bestes Drama), Manche mögen’s heiß (Beste Komödie), Norman Krasna (Lebenswerk)

1959

thumbnail
Writers Guild of America Award: Gigi (Bestes Musical), Flucht in Ketten (Bestes Drama), Jakobowsky und der Oberst (Beste Komödie), Nunnally Johnson (Lebenswerk)

1958

thumbnail
Writers Guild of America Award: Les Girls (Bestes Musical), Die zwölf Geschworenen (Bestes Drama), Ariane -Liebe am Nachmittag (Beste Komödie), John Lee Mahin (Lebenswerk)

1957

thumbnail
Writers Guild of America Award: Der König und ich (Bestes Musical), Lockende Versuchung (Bestes Drama), In 80 Tagen um die Welt (Beste Komödie), Charles Brackett und Billy Wilder (Lebenswerk)

1956

thumbnail
Writers Guild of America Award: Tyrannische Liebe (Bestes Musical), Marty (Bestes Drama), Keine Zeit für Heldentum (Beste Komödie)

1955

thumbnail
Writers Guild of America Award: Eine Braut für sieben Brüder (Bestes Musical), Die Faust im Nacken (Bestes Drama), Sabrina (Beste Komödie), Robert Riskin (Lebenswerk)

1954

thumbnail
Writers Guild of America Award: Lili (Bestes Musical), Verdammt in alle Ewigkeit (Bestes Drama), Ein Herz und eine Krone (Beste Komödie), Dudley Nichols (Lebenswerk)

1953

thumbnail
Writers Guild of America Award: Singin’ in the Rain (Bestes Musical), Zwölf Uhr mittags (Bestes Drama), Der Sieger (Beste Komödie)

1952

thumbnail
Writers Guild of America Award: Ein Amerikaner in Paris (Bestes Musical), Ein Platz an der Sonne (Bestes Drama), Ein Geschenk des Himmels (Beste Komödie), Die Hölle von Korea (Beste Low-Budget Produktion)

1950

thumbnail
Writers Guild of America Award: Heut’ gehn wir bummeln (Bestes Musical), Der Mann, der herrschen wollte (Bestes Drama), Herrin der toten Stadt (Bester Western), Ein Brief an drei Frauen (Beste Komödie)

1949

thumbnail
Writers Guild of America Award: Osterspaziergang (Bestes Musical), Die Schlangengrube (Bestes Drama), Der Schatz der Sierra Madre (Bester Western), Belvedere räumt auf (Beste Komödie)

"Writers Guild of America" in den Nachrichten