Wyndham Halswelle

Wyndham Halswelle bei den Olympischen Spielen in London
Lizenz: CC-PD-Mark

Wyndham Halswelle (* 30. Mai 1882 in London; † 31. März 1915) war ein britischer Leichtathlet und Olympiasieger.



Leben




Halswelle wurde in London als Kind schottischer Eltern geboren und war schon zu Zeiten seines Besuchs der Charterhouse School ein bemerkenswerter Läufer, bevor er zum Militär, der Highland Light Infantry eingezogen wurde. Sein Regiment wurde nach Südafrika beordert, und er musste am Burenkrieg, dem Konflikt zwischen Großbritannien und den Burenrepubliken Oranje-Freistaat und Transvaal, teilnehmen, der 1902 mit der Eingliederung letzterer in das Britische Empire endete. 1904 kam Halswelle zurück nach London und begann ernsthaft für seine sportliche Laufbahn zu trainieren.Halswelle wurde während des Ersten Weltkriegs in Frankreich von einem Scharfschützen in der Schlacht von Neuve-Chapelle getötet.

mehr zu "Wyndham Halswelle" in der Wikipedia: Wyndham Halswelle

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Wyndham Halswelle wird in London geboren. Wyndham Halswelle war ein britischer Leichtathlet und Olympiasieger.

thumbnail
Wyndham Halswelle war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Wyndham Halswelle" in den Nachrichten