Xavier Pérez Grobet

Xavier Pérez Grobet (* 12. Oktober 1964 in Mexiko-Stadt) ist ein mexikanischer Kameramann.

mehr zu "Xavier Pérez Grobet" in der Wikipedia: Xavier Pérez Grobet

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Xavier Pérez Grobet wird in Mexiko-Stadt geboren. Xavier Pérez Grobet ist ein mexikanischer Kameramann.

thumbnail
Xavier Pérez Grobet ist heute 53 Jahre alt. Xavier Pérez Grobet ist im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Was passiert, wenn’s passiert ist (Originaltitel What to Expect When You’re Expecting) ist eine US-amerikanische Liebeskomödie von Kirk Jones nach dem Drehbuch von Shauna Cross und Heather Hach, basierend auf dem Schwangerschaftsführer „What to Expect When You’re Expecting“. Der Film startete am 20. Dezember 2012 in den deutschen Kinos. Die US-Premiere war der 18. Mai 2012. Die Hauptrollen werden unteranderen von Cameron Diaz, Jennifer Lopez, Elizabeth Banks, Chace Crawford, Anna Kendrick, Matthew Morrison und Rodrigo Santoro gespielt. Der Film hat viele Prominente Gastauftritte wie den NBA Spieler Dwyane Wade, den ehemaligen The Hills-Star Whitney Port, Will & Grace-Star Megan Mullally, Girls Aloud-Mitglied und The X Factor-Jury Cheryl Cole, So You Think You Can Dance-Choreograph und Gast-Juror Tyce Diorio und Taboo von den The Black Eyed Peas.

Stab:
Regie: Kirk Jones
Drehbuch: Shauna Cross Heather Hach
Produktion: Mike Medavoy
Arnold MesserDavid Thwaites
Musik: Mark Mothersbaugh
Kamera: Xavier Pérez Grobet
Schnitt: Michael Berenbaum

Besetzung: Cameron Diaz, Jennifer Lopez, Elizabeth Banks, Chace Crawford, Brooklyn Decker, Anna Kendrick, Matthew Morrison, Dennis Quaid, Chris Rock, Rodrigo Santoro, Ben Falcone, Joe Manganiello, Rob Huebel, Thomas Lennon, Amir Talai, Rebel Wilson, Wendi McLendon-Covey, Kim Fields, Jesse Burch, Mimi Gianopulos, Génesis Rodríguez, Dwyane Wade, Whitney Port, Megan Mullally, Cheryl Cole, Tyce Diorio, Taboo

2010

thumbnail
Film: Plan B für die Liebe ist eine US-amerikanische Komödie aus dem Jahr 2010 mit Jennifer Lopez und Alex O’Loughlin in den Hauptrollen. Deutschlandstart war der 15. Mai 2010.

Stab:
Regie: Alan Poul
Drehbuch: Kate Angelo
Produktion: Jason Blumenthal, Todd Black, Steve Tisch
Musik: Stephen Trask
Kamera: Xavier Pérez Grobet
Schnitt: Priscilla Nedd-Friendly

Besetzung: Jennifer Lopez, Alex O’Loughlin, Michaela Watkins, Eric Christian Olsen, Anthony Anderson, Noureen DeWulf, Melissa McCarthy, Tom Bosley, Maribeth Monroe, Danneel Ackles, Linda Lavin, Robert Klein, Adam Rose, Carlease Burke, Jennifer Elise Cox

2009

2008

thumbnail
Film: City of Ember -Flucht aus der Dunkelheit ist ein dystopischer Science-Fiction/Fantasyfilm des Regisseurs Gil Kenan aus dem Jahr 2008. Das Drehbuch zum Film schrieb Caroline Thompson.

Stab:
Regie: Gil Kenan
Drehbuch: Caroline Thompson
Produktion: Gary Goetzman, Tom Hanks, Steve Shareshian
Musik: Andrew Lockington
Kamera: Xavier Pérez Grobet
Schnitt: Adam P. Scott, Zach Staenberg

Besetzung: Saoirse Ronan, Harry Treadaway, Bill Murray, Amy Quinn, Mackenzie Crook, Mary Kay Place, Marianne Jean-Baptiste, Liz Smith, Lucinda Dryzek, Martin Landau, Toby Jones, Tim Robbins

2007

thumbnail
Film: Mitten ins Herz -Ein Song für dich (Music and Lyrics) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Marc Lawrence aus dem Jahr 2007. Das Titellied Way Back Into Love wird von Hugh Grant und Drew Barrymore und am Ende des Films von Grant und Haley Bennett gesungen.

Stab:
Regie: Marc Lawrence
Drehbuch: Marc Lawrence
Produktion: Bruce Berman,
Hal Gaba,
Nancy Juvonen,
Marc Lawrence
Musik: Adam Schlesinger
Kamera: Xavier Pérez Grobet
Schnitt: Susan E. Morse

Besetzung: Hugh Grant, Drew Barrymore, Haley Bennett, Brad Garrett, Scott Porter, Zak Orth, Brooke Tansley, Jason Antoon, Jeremy Karson, Kristen Johnston, Matthew Morrison, Toni Trucks, Lanette Ware, Campbell Scott, Billy Griffith

"Xavier Pérez Grobet" in den Nachrichten