Xi Jinping

Xi Jinping (chinesisch 習近平 / 习近平, PinyinXí Jìnpíng, IPA: [ɕǐ tɕînpʰǐŋ]; * 15. Juni 1953 in Peking) ist ein chinesischer Politiker und seit 2012 Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Vorsitzender der Zentralen Militärkommission und seit 2013 Staatspräsident der Volksrepublik China.

Der 18. Parteitag der Kommunistischen Partei China brachte 2012 die so genannte Fünfte Führungsgeneration der Volksrepublik China an die Macht. Xi Jinping gilt seitdem aufgrund seiner Machtfülle de facto als „Oberster Führer der Volksrepublik China“ (chinesisch 中華人民共和國最高領導人, PinyinZhōnghuá Rénmín Gònghéguó Zuìgāo lǐngdǎo rén). Dem innersten Zirkel der Führung des Landes gehören außer ihm noch die sechs anderen Mitglieder des Ständigen Ausschusses des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas an.

mehr zu "Xi Jinping" in der Wikipedia: Xi Jinping

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Xi Jinping wird in Fuping, Shaanxi, Volksrepublik China geboren. Xi Jinping ist ein Politiker der Volksrepublik China. Seit März 2013 ist er Staatspräsident seines Landes. Er ist Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission. Am 14. November 2012 wurde Xi Jinping auf dem 18. Parteitag in das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas gewählt, am 15. November zum Generalsekretär. Die Wahlen 2012 brachten die fünfte Führungsgeneration der Volksrepublik China an die Macht. In der Politikwissenschaft wird er oft als derzeitiger Paramount Leader des Landes betrachtet. Dem innersten Zirkel der Führung des Landes gehören außer ihm noch die sechs anderen Mitglieder des Ständigen Ausschusses des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas an.

thumbnail
Xi Jinping ist heute 64 Jahre alt. Xi Jinping ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Peking/China: Auf dem 18. Parteitag der Kommunistischen Partei wird Xi Jinping zum Generalsekretär ernannt.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Die Buchmesse wird von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Xi Jinping, dem Staatspräsidenten der Volksrepublik China, eröffnet. Die Volksrepublik ist in diesem Jahr das Gastland. Zum Abschluss der Buchmesse am 18. Oktober wird dem italienischen Schriftsteller Claudio Magris der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen.

Politik & Weltgeschehen

2013

Politik:
thumbnail
14. März: Xi Jinping wird neuer Staatspräsident der Volksrepublik China.

"Xi Jinping" in den Nachrichten