Yancheng

Yancheng (盐城市, Yánchéng Shì) ist eine bezirksfreie Stadt im Nordosten der chinesischen Provinz Jiangsu. 2007 hatten die urbanen Bezirke mit 1720 Quadratkilometern 1.526.400 Einwohner, das gesamte Verwaltungsgebiet Yanchengs knapp 8 Millionen Einwohner. Nahe der Stadt befindet sich das Yancheng-Naturreservat, in dem der einst in China ausgestorbene Davidshirsch wieder ausgewildert wurde.

mehr zu "Yancheng" in der Wikipedia: Yancheng

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Wei Yi wird in Yancheng, Provinz Jiangsu geboren. Wei Yi ist ein chinesischer Schachgroßmeister.
thumbnail
Geboren: Hau Pei-tsun wird in Yancheng, Jiangsu, China geboren. Hau Pei-tsun ist eine ehemalige Militärperson im Rang eines Vier-Sterne-Generals und ein ehemaliger Politiker und Premierminister (1990–1993) der Republik China auf Taiwan.
thumbnail
Geboren: Qiao Guanhua wird in Yancheng/Provinz Jiangsu geboren. Qiao Guanhua war ein chinesischer Diplomat und Politiker. Er war von 1974 bis 1976 Außenminister der Volksrepublik China.

1912

thumbnail
Geboren: Hu Qiaomu wird in Yancheng, Provinz Jiangsu geboren. Hu Qiaomu (chinesisch? 胡喬木? /? 胡乔木? Hú Qiáomù) war ein Soziologe, marxistischer Philosoph, Revolutionär und Politiker der Volksrepublik China. In der Zeit der Wirtschaftsreformen, die in China nach dem Tod Mao Zedongs folgten, war Hu einer der bekanntesten Gegner der Reformen.

372 n. Chr.

thumbnail
Geboren: Pei Songzhi wird in Yancheng geboren. Pei Songzhi war ein chinesischer Historiker. Er stammte aus der heutigen Provinz Shanxi. Später begab er sich an den Hof der Früheren Song-Dynastie, wo er die Chroniken der Drei Reiche von Chen Shou bearbeitete. Er gab sich Mühe, die geographischen Angaben des Werks genauer zu fassen, und korrigierte auch einige historische Tatsachen nach der Vorlage anderer Berichte aus jener Zeit. Darüber hinaus fügte er den Chroniken einen Kommentar bei. Seine Forschung machte das Werk zu einem in sich geschlossenen, einigermaßen verlässlichen Zeugnis der Zeit der Drei Reiche.

Asien > ?Volksrepublik China

Städtepartnerschaften

1998

thumbnail
China Volksrepublik? Yancheng in China seit dem 12. November (Deva (Rumänien))

"Yancheng" in den Nachrichten