Yeosu

Yeosu ist eine Stadt in Jeollanam-do, Südkorea, deren Gebiet auf eine Halbinsel und 317 kleinere und größere Inseln verteilt ist. Gemeinsam mit den in Jeollanam-do gelegenen Städten Suncheon und Gwangyang sowie dem in Gyeongsangnam-do gelegenen Kreis Hadong gehört die Stadt Yeosu zur Gwangyang Bay Free Economic Zone. Yeosu war Gastgeber der Weltausstellung Expo 2012.

mehr zu "Yeosu" in der Wikipedia: Yeosu

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: You Ji-yeoun wird in Yeosu, Südkorea geboren. You Ji-yeoun, auch Jeanne You, ist eine koreanische Pianistin.

1963

thumbnail
Geboren: Han Changhoon wird in Y?su, Ch?llanam-do geboren. Han Changhoon ist ein südkoreanischer Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Bae Bien-u wird in Yeosu, Provinz Jeollanam-do, Südkorea geboren. Bae Bien-U ist ein südkoreanischer Fotograf. Er lehrt seit 1981 als Professor für Fotografie am Seoul Institute of the Arts. In seinem künstlerischen Werk beschäftigt sich Bae hauptsächlich mit Landschaftsaufnahmen. Seine populärsten Aufnahmen befassen sich mit dem Kiefernwald rund um Cheonmachong. Als Barack Obama 2009 in Seoul zu Besuch war, bekam er von der Regierung Südkoreas ein Bildband mit Baes Arbeiten als Gastgeschenk.

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
12. August: Weltausstellung Expo 2012 in Yeosu, Südkorea

Tagesgeschehen

thumbnail
Yeosu/Südkorea: Ende der Expo 2012

"Yeosu" in den Nachrichten