Yinka Shonibare

Yinka Shonibare (* 9. August 1962 in London) ist ein britisch-nigerianischer Künstler, der vor allem durch die Arbeit mit Dutch Wax, bedruckten, farbenprächtigen Baumwollstoffen bekannt geworden ist. Shonibare entdeckte durch einen Zufall auf dem Brixton Market in London, dass die Dutch Wax Stoffe, aus denen ein professioneller Kostümbildner die viktorianische Kleidung für ihn herstellt, ursprünglich von den Niederländern entdeckt wurden.

mehr zu "Yinka Shonibare" in der Wikipedia: Yinka Shonibare

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Yinka Shonibare wird in London geboren. Yinka Shonibare ist ein britisch-nigerianischer Künstler, der vor allem durch die Arbeit mit Dutch Wax, bedruckten, farbenprächtigen Baumwollstoffen bekannt geworden ist. Shonibare entdeckte durch einen Zufall auf dem Brixton Market in London, dass die Dutch Wax Stoffe, aus denen ein professioneller Kostümbildner die viktorianische Kleidung für ihn herstellt, ursprünglich von den Niederländern entdeckt wurden.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Auszeichnungen:
thumbnail
Fellow of Goldsmiths, University of London

2005

Auszeichnungen:
thumbnail
Member of the most excellent Order of the British Empire (MBE)

2004

Auszeichnungen:
thumbnail
Turner Prize, Tate London

Kunst & Kultur

2013

Ausstellungen > Gruppenausstellungen:
thumbnail
Die göttliche Komödie, Museum für Moderne Kunst (MMK), Frankfurt am Main.

2013

Ausstellungen > Einzelausstellungen:
thumbnail
Yorkshire Sculpture Park, Wakefield, UK

2012

Ausstellungen > Gruppenausstellungen:
thumbnail
National Craft Gallery Kilkenny, Irland

2012

Ausstellungen > Gruppenausstellungen:
thumbnail
Rococo Mania Designmuseum Danmark, Kopenhagen, Dänemark

2012

Ausstellungen > Gruppenausstellungen:
thumbnail
Six Yards, Guaranteed Real Dutch Wax Exhibition Museum of Modern Art Arnhem, Niederlande

"Yinka Shonibare" in den Nachrichten