York (Oberkanada)

York [jɔɹk] war der ursprüngliche Name der heutigen Stadt Toronto in der kanadischen Provinz Ontario.

Die Wyandot nannten den Platz, an dem der Ort York entstand, „Tarantua“, was so viel bedeutet wie Treffpunkt, an dem sie Zusammenkünfte abhielten. Im 17. Jahrhundert waren es die Pelzjäger, die den Treffpunkt recht erfolgreich für ihre Geschäfte nutzten, bis der britische Vizegouverneur John Graves Simcoe aus dem wirtschaftlichen Umschlagplatz ein Fort bauen ließ. Er glaubte, York sei der geeignete Standort für die Hauptstadt von Oberkanada, die damals noch in Newark lag, dem heutigen Niagara-on-the-Lake. Benannt ist sie nach dem Duke of York, zweitem Sohn von König Georg III.

mehr zu "York (Oberkanada)" in der Wikipedia: York (Oberkanada)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: William McDougall (Politiker) wird in York, dem heutigen Toronto geboren. William McDougall, CB, PC war ein kanadischer Politiker. Als einer der Väter der Konföderation gehört er zu den Wegbereitern des 1867 gegründeten kanadischen Bundesstaates. In der ersten Bundesregierung unter John Macdonald war er Minister für staatliche Bauvorhaben. 1869 wurde er zum ersten Vizegouverneur der Nordwest-Territorien ernannt, konnte sein Amt aber nie antreten, da er während der Red-River-Rebellion von den Aufständischen um Louis Riel am Betreten des Territoriums gehindert wurde.
thumbnail
Geboren: John Beverley Robinson wird in York, dem heutigen in Toronto, Ontario geboren. John Beverley Robinson war ein kanadischer Politiker. Er war der zwölfte Bürgermeister von Toronto und amtierte von 1880 bis 1887 als Vizegouverneur der Provinz Ontario.
thumbnail
Gestorben: William Berczy stirbt in New York City. William Berczy, geboren als Johann Albrecht Ulrich Moll, war eine schillernde Persönlichkeit im 18. und am Beginn des 19. Jahrhunderts. Im Laufe des Lebens wechselte er öfters seinen Namen. Er trat auch als William Berezy, Wilhelm (von) Moll de Berczy, William (von) Moll Berczy, Wilhelm Albert Ulrich (von) Moll, Albert-Guillaume Berczy sowie als Guglielmo Berchy in Erscheinung. Berczy gründete die kanadische Stadt Markham (Ontario) und war Mitbegründer der Stadt York, die 1834 in Toronto umbenannt wurde.
thumbnail
Geboren: William Berczy wird in Wallerstein geboren. William Berczy, geboren als Johann Albrecht Ulrich Moll, war eine schillernde Persönlichkeit im 18. und am Beginn des 19. Jahrhunderts. Im Laufe des Lebens wechselte er öfters seinen Namen. Er trat auch als William Berezy, Wilhelm (von) Moll de Berczy, William (von) Moll Berczy, Wilhelm Albert Ulrich (von) Moll, Albert-Guillaume Berczy sowie als Guglielmo Berchy in Erscheinung. Berczy gründete die kanadische Stadt Markham (Ontario) und war Mitbegründer der Stadt York, die 1834 in Toronto umbenannt wurde.

Kanada

1834

thumbnail
6. März: Das bisherige York wird in Toronto umbenannt.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Das bisherige York, Hauptstadt der britischen Provinz Oberkanada an der Nordküste des Ontariosees, wird in Toronto umbenannt. (6. März)

"York (Oberkanada)" in den Nachrichten