Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Yves Montand stirbt in Senlis, Département Oise, Frankreich. Yves Montand, geboren als Ivo Livi, war ein französischer Chansonnier und Schauspieler italienischer Herkunft.
Geboren:
thumbnail
Yves Montand wird in Monsummano Terme, Toskana, Italien geboren. Yves Montand, geboren als Ivo Livi, war ein französischer Chansonnier und Schauspieler italienischer Herkunft.

thumbnail
Yves Montand starb im Alter von 70 Jahren. Yves Montand wäre heute 96 Jahre alt. Yves Montand war im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1992

thumbnail
Film: IP5 – Insel der Dickhäuter (posthum fertiggestellt)

1991

thumbnail
Film: Rückkehr eines Toten (Netchajev est de retour)

1988

thumbnail
Film: Trois places pour le 26

1986

thumbnail
Film: Jean Florette (Jean de Florette)

1986

thumbnail
Film: Jean Florette ist ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 1986. Der Film ist der erste Teil der Verfilmung des Romans Die Wasser der Hügel von Marcel Pagnol. Der zweite Teil heißt Manons Rache.

Stab:
Regie: Claude Berri
Drehbuch: Claude Berri Gérard Brach
Produktion: Pierre Grunstein
Musik: Jean-Claude Petit
Kamera: Bruno Nuytten
Schnitt: Hervé de Luze

Besetzung: Gérard Depardieu, Yves Montand, Daniel Auteuil, Élisabeth Depardieu, Armand Meffre, Margarita Lozano, Ernestine Mazurowna, André Dupon, Pierre Nougaro, Jean Maurel

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1984

Nominierungen für Filmpreise:
thumbnail
César für den besten Hauptdarsteller für Garçon! Kollege kommt gleich! (Garçon!)

1980

Nominierungen für Filmpreise:
thumbnail
César für den besten Hauptdarsteller für I wie Ikarus (I comme Icare)

"Yves Montand" in den Nachrichten