ZDFneo

Der Fernsehsender ZDFneo hat am 1. November 2009 den ZDFdokukanal ersetzt. Er versteht sich als eine öffentlich-rechtliche Programmalternative für 25- bis 49-Jährige.

mehr zu "ZDFneo" in der Wikipedia: ZDFneo

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Klaas Heufer-Umlauf wird in Oldenburg geboren. Klaas Heufer-Umlauf ist ein deutscher Moderator, Schauspieler, Sänger und Fernsehproduzent, hauptsächlich bekannt als Teil des Duos Joko und Klaas bzw. deren Sendungen MTV Home beim deutschen Musiksender MTV Germany und die vom Konzept ähnlichen Sendungen neoParadise bei ZDFneo sowie Circus HalliGalli auf ProSieben. Er ist außerdem Mitbegründer der Band Gloria.
thumbnail
Geboren: Manuel Möglich wird in Weilburg geboren. Manuel Möglich ist ein deutscher Journalist, Autor und Vertreter des Gonzo-Journalismus. Bekannt wurde er vor allem durch die Wild Germany-Dokumentationen, die auf ZDFneo und Netflix ausgestrahlt wurden.
thumbnail
Geboren: Tracy Morgan wird in New York City, New York, USA geboren. Tracy Morgan ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker, der durch seine Rolle in der Sketch-Comedy-Serie Saturday Night Live bekannt wurde. Des Weiteren spielt er die Rolle des Tracy Jordan in der US-Sitcom 30 Rock, die in Deutschland auf TNT Serie und ZDFneo ausgestrahlt wird. Er war mit Chris Rock in der Komödie Sterben will gelernt sein, einem Remake des britischen Streifens Sterben für Anfänger, in den deutschen Kinos zu sehen. Seine Autobiographie I am the new Black erschien am 20. Oktober 2009 in den USA.

1958

thumbnail
Geboren: Simone Emmelius wird in Heidelberg geboren. Simone Emmelius ist eine deutsche Medienmanagerin, die seit 2012 ZDFneo leitet.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Preisträgerinnen:
thumbnail
– Fernsehen: Laetitia von Baeyer für „Brief an die Eltern“, ZDFneo, 8. November 2009 (Marlies-Hesse-Nachwuchspreis)

Kunst & Kultur

2012

Film > Gastauftritte:
thumbnail
Die Pyramide (ZDF/ZDFneo) (Oliver Pocher)

Bekannte Late-Night-Shows

2013

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Bartolis Gesetz (Originaltitel: La loi selon Bartoli) ist der Titel einer dreiteiligenKriminalreihe, die 2010 in Frankreich produziert wurde. Die deutsche Erstausstrahlung fand im Februar 2013 bei ZDFneo statt.

Genre: Kriminalserie

2013

thumbnail
Serienstart: Lerchenberg ist eine zum 50. Geburtstag des ZDF produzierte satirische Sitcom mit Sascha Hehn in einer Hauptrolle. Die Serie wurde am 28. März 2013 auf ZDFneo bzw. ab dem 5. April 2013 im ZDF ausgestrahlt. Sie spielt in weiten Teilen im Sendezentrum des ZDF im Mainzer Stadtteil Lerchenberg. Nach Angaben des ZDF besteht die Serie zu einem großen Teil aus selbstironischem Humor. Reale Personen, Bezüge und Drehorte sind mit fiktiven und zugespitzten Bestandteilen vermengt. Dabei soll nicht nur das ZDF selbst, sondern auch die gesamte Fernsehwelt beachtet werden.

Genre: Sitcom, Comedy

Besetzung: Eva Löbau, Karin Giegerich, Cornelia Gröschel, Matthias Lier, Anke Sevenich, Sascha Hehn, Stephan Kampwirth, Wayne Carpendale
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Girls ist eine US-amerikanische Comedy-Fernsehserie von Lena Dunham für den Kabelsender HBO. Dunham hat die Serie, inspiriert von Sex and the City und Gossip Girl, entwickelt, mit autobiografischen Elementen versehen, und spielt selbst die Hauptrolle der Hannah Horvath. Die Erstausstrahlung erfolgte am 15. April 2012 bei HBO. In Deutschland wird seit dem 17. Oktober 2012 eine synchronisierte Fassung der Serie beim Bezahlfernsehsender Glitz* ausgestrahlt. Die zweite Staffel soll bei Glitz* ab dem 15. Mai 2013 folgen. Eine Ausstrahlung im Free-TV soll auf ZDFneo erfolgen.

Episoden: 20
Genre: Comedy
Produktion: Peter Philipps
Idee: Lena Dunham
Musik: Michael Penn
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Magic City ist eine US-amerikanische Dramaserie von Mitch Glazer, die seit 2012 für den US-amerikanischen Kabelsender Starz produziert wird. Sie spielt in den 50er Jahren und zeigt, wie Ike Evans in Miami mit Hilfe der Mafia seinen Traum vom eigenen Luxushotel, Miramar Playa, erfüllt. Die Erstausstrahlung erfolgte bei Starz am 30. März 2012. Die deutschsprachige Erstausstrahlung findet seit dem 30. September 2012 beim Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD statt. Im Free-TV soll die Serie ab 2013 bei ZDFneo gezeigt werden.

Episoden: 8
Genre: Drama
Produktion: Dwayne Shattuck, Todd London, Tim Christenson, Jennifer Jackson
Idee: Mitch Glazer

Besetzung: Jeffrey Dean Morgan, Olga Kurylenko, Steven Strait, Jessica Marais, Christian Cooke, Elena Satine, Dominik Garcia-Lorido, Taylor Blackwell, Danny Huston
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Death in Paradise ist eine britisch-französische Fernsehserie, die seit 2011 für die BBC und France Télévisions produziert wird. Die Serie ist das Erstlingswerk von Robert Thorogood, der bei einem Drehbuch-Wettbewerb entdeckt wurde. Sie ist eine Mischung aus Komödie, Drama und Krimi. Gedreht wurde fast ausschließlich auf der französischen Karibikinsel Guadeloupe. In den Hauptrollen sind Ben Miller und Sara Martins zu sehen. In Deutschland hat sich der Pay-TV-Sender FOX die Ausstrahlungsrechte für die erste Staffel gesichert und zeigt sie seit 24. Mai 2012 jeweils donnerstags. Ab dem 30. Juli 2012 zeigte ZDFneo jeden Montag jeweils zwei Folgen der ersten Staffel.

Episoden: 16
Genre: Dramedy, Krimiserie
Produktion: Matthew Bird
Idee: Robert Thorogood
Musik: Magnus Fiennes

"ZDFneo" in den Nachrichten