Zena Grey

mehr zu "Zena Grey" in der Wikipedia: Zena Grey

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Zena Grey wird in New York City, New York, USA geboren. Zena Lotus Grey ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie ist die Tochter des Künstlers Alex Grey und der Designerin Allyson Grey.

thumbnail
Zena Grey ist heute 28 Jahre alt. Zena Grey ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: The Death and Return of Superman (Kurzfilm)

2011

thumbnail
Film: Dr. House (House M.D., Fernsehserie, vier Folgen)

2010

thumbnail
Filmografie: My Soul to Take ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2010. Regie führte Wes Craven, das Drehbuch stammt ebenfalls von ihm. In Deutschland erschien der Film am 3. März 2011 in den Kinos, in den USA am 8. Oktober 2010.

Stab:
Regie: Wes Craven
Drehbuch: Wes Craven
Produktion: Wes Craven
Iya Labunka
Anthony Katagas
Musik: Marco Beltrami
Kamera: Petra Korner
Schnitt: Peter McNulty

Besetzung: Max Thieriot, John Magaro, Denzel Whitaker, Zena Grey, Nick Lashaway, Jeremy Chu, Emily Meade, Raúl Esparza, Jessica Hecht, Frank Grillo, Harris Yulin

2006

thumbnail
Film: Shaggy Dog – Hör mal, wer da bellt (The Shaggy Dog)

2004

thumbnail
Filmografie: Sinners (Stateside) ist ein US-amerikanisch-deutsches Filmdrama von Reverge Anselmo aus dem Jahr 2004.

Stab:
Regie: Reverge Anselmo
Drehbuch: Reverge Anselmo
Produktion: Reverge Anselmo, Robert Greenhut, Bonnie Wells-Hlinomaz
Musik: Joel McNeely
Kamera: Adam Holender, Tom Priestley Jr.
Schnitt: Suzy Elmiger

Besetzung: Rachael Leigh Cook, Jonathan Tucker, Agnes Bruckner, Val Kilmer, Joe Mantegna, Carrie Fisher, Diane Venora, Ed Begley junior, Michael Goduti, Daniel Franzese, Paul Le Mat, Bridget Barkan, Billy Lush, Brian Geraghty, Joanne Pankow, Zena Grey, Peter Jurasik, Penny Marshall

"Zena Grey" in den Nachrichten