Zeulenroda

Zeulenroda ist ein Stadtteil von Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz in Thüringen. Die bis 2006 eigenständige Stadt war von 1952 bis 1994 Kreisstadt des gleichnamigen Kreises. Am 1. Februar 2006 wurde die Stadt Triebes in die Stadt Zeulenroda eingegliedert. Im Zuge dieser Städtefusion wurde der Name in Zeulenroda-Triebes geändert. Wegen ihrer geografischen Lage heißt Zeulenroda auch Stadt auf der Höhe.

mehr zu "Zeulenroda" in der Wikipedia: Zeulenroda

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1438

Stadtgründung:
thumbnail
1438Zeulenroda

1325

Stadtgründung:
thumbnail
1325Zeulenroda, erste urkundliche Erwähnung

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Peter Schütz (CDU) stirbt in Zeulenroda. Peter Schütz war ein deutscher Politiker der CDU. Er war Mitglied des Thüringer Landtags in der 1. Wahlperiode 1990–1994.
thumbnail
Gestorben: Friedrich Reimann (Maler) stirbt in Zeulenroda. Friedrich Reimann war ein deutscher Jagd- und Tiermaler.
thumbnail
Geboren: René Enders wird in Zeulenroda geboren. René Enders ist ein deutscher Bahnradsportler. Er ist Mitglied der Mannschaft des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) und amtierender Deutscher Meister im Teamsprint.
thumbnail
Geboren: Alexander John wird in Zeulenroda geboren. Alexander John ist ein deutscher Leichtathlet.
thumbnail
Geboren: Ivonne Teichmann wird in Zeulenroda geboren. Ivonne Teichmann ist eine ehemalige deutsche Mittelstreckenläuferin.

Geschichte > Einwohnerentwicklung von Zeulenroda > 1830 bis 1950

1950

thumbnail
13.694 2

1946

thumbnail
14.039 1

1939

thumbnail
12.688

1933

thumbnail
12.247

1925

thumbnail
11.047

Geschichte > Einwohnerentwicklung von Zeulenroda > 1960 bis 1998

1998

thumbnail
14.906

1997

thumbnail
14.959

1996

thumbnail
15.026

1995

thumbnail
15.021

1994

thumbnail
15.044

Geschichte > Einwohnerentwicklung von Zeulenroda > 1999 bis 2005

2005

thumbnail
13.434

2004

thumbnail
13.750

2003

thumbnail
13.961

2002

thumbnail
14.158

2001

thumbnail
14.358

"Zeulenroda" in den Nachrichten