Zimmer mit Aussicht (Film)

Zimmer mit Aussicht(A Room with a View) ist ein britischer Spielfilm von James Ivory aus dem Jahr 1985. Das Drehbuch schrieb Ruth Prawer Jhabvala nach dem Roman Zimmer mit Aussicht von E. M. Forster aus dem Jahr 1908.

mehr zu "Zimmer mit Aussicht (Film)" in der Wikipedia: Zimmer mit Aussicht (Film)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Maggie Smith wird in Ilford, Essex, England geboren. Dame Maggie Smith , CH, DBE, ist eine britische Schauspielerin. Die zweifache Oscar-Preisträgerin zählt zu den gefragtesten Bühnen- und Filmdarstellerinnen ihrer Generation. Sie gewann, neben den beiden Academy Awards, einen Tony Award, vier Emmys, fünf BAFTAs und drei Golden Globes. Einen Namen machte sie sich vor allem durch ihre häufige Darstellung exzentrischer Figuren, wie die verhärmte Jungfer in Zimmer mit Aussicht (1985), die unselbständige Gräfin in Robert Altmans Gosford Park (2001) oder die Mutter Oberin in den Sister-Act-Filmkomödien (1992/93). In jüngster Vergangenheit wuchs ihre Fangemeinde durch ihre Darstellung der Minerva McGonagall in den Verfilmungen der Harry-Potter-Romane (2001 bis 2011) und der Violet Crawley in der englischen Kostümdrama-Serie Downton Abbey (2010-2015). 1990 wurde sie von Königin Elisabeth II. in den Ritterstand erhoben und 2014 zum Companion of Honour ernannt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1985

Engagement > Film und Fernsehen:
thumbnail
Zimmer mit Aussicht (A Room with a View) (Judi Dench)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1987

Auszeichnungen:
thumbnail
Beste technische oder künstlerische Leistung für Zimmer mit Aussicht (Tony Pierce-Roberts)

1987

Gewinner des Preises für den besten ausländischen Film:
thumbnail
Zimmer mit Aussicht (A Room with a View) von James Ivory (Independent Spirit Award)

1987

Auszeichnungen:
thumbnail
Beste Kamera für Zimmer mit Aussicht (Tony Pierce-Roberts)

1987

Auszeichnungen:
thumbnail
Outstanding Achievement in Cinematography in Theatrical Releases für Zimmer mit Aussicht (Tony Pierce-Roberts)

1986

Auszeichnungen:
thumbnail
Beste Kamera für Zimmer mit Aussicht (Tony Pierce-Roberts)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1993

thumbnail
Film: Was vom Tage übrig blieb ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs James Ivory aus dem Jahre 1993. Nach seinen Werken Zimmer mit Aussicht (1986) und Wiedersehen in Howards End (1992) arbeitete Ivory wieder mit Produzent Ismail Merchant und Drehbuchautorin Ruth Prawer Jhabvala zusammen. Die Verfilmung des mit dem Booker-Preis ausgezeichneten Romans Was vom Tage übrig blieb von Kazuo Ishiguro wurde in den Hauptrollen mit den britischen Schauspielern Emma Thompson und Anthony Hopkins besetzt.

Stab:
Regie: James Ivory
Drehbuch: Ruth Prawer Jhabvala
Produktion: Mike Nichols, John Calley Ismail Merchant
Musik: Richard Robbins
Kamera: Tony Pierce-Roberts
Schnitt: Andrew Marcus

Besetzung: Anthony Hopkins, Emma Thompson, James Fox, Christopher Reeve, Peter Vaughan, Ben Chaplin, Hugh Grant, Tim Pigott-Smith, Michael Lonsdale, Abigail Hopkins, Frank Shelley, Peter Eyre, Wolf Kahler, Brigitte Kahn

1988

thumbnail
Film: Gilde-Filmpreis: Gottes vergessene Kinder von Randa Haines (Gold-ausländischer Film), Der Flieger von Erwin Keusch (Gold-deutscher Film), Zimmer mit Aussicht von James Ivory (Silber-ausländischer Film), Meier von Peter Timm (Silber-deutscher Film)

1987

thumbnail
Film: Beste Nebendarstellerin: Maggie Smith in Zimmer mit Aussicht

1987

thumbnail
Film: Writers Guild of America Award: Hannah und ihre Schwestern von Woody Allen (Bestes Originaldrehbuch), Zimmer mit Aussicht von Ruth Prawer Jhabvala (Bestes adaptiertes Drehbuch), Woody Allen (Lebenswerk)

1987

thumbnail
Film: David di Donatello: Die Familie (Bester italienischer Film) und Zimmer mit Aussicht (Bester ausländischer Film)

"Zimmer mit Aussicht (Film)" in den Nachrichten