Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Zine el-Abidine Ben Ali wird in Sousse geboren. Zine el-Abidine Ben Ali ist ein ehemaliger tunesischer Politiker (RCD) und war von 1987 bis 2011 der autokratisch regierende Präsident des nordafrikanischen Landes. Am 14.? Januar 2011 verließ er nach gewaltsamen öffentlichen Protesten das Land und floh nach Saudi-Arabien. Seine Präsidentschaft wird weithin als Diktatur gewertet, unter anderem wegen offenbar gefälschter Wahlergebnisse und eines repressiven Vorgehens gegen die Opposition.

thumbnail
Zine el-Abidine Ben Ali ist heute 81 Jahre alt. Zine el-Abidine Ben Ali ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Politik & Weltgeschehen

2011

thumbnail
Rücktritt des tunesischen Präsidenten Ben Ali (vgl. Revolution in Tunesien 2010/2011).

Tagesgeschehen

thumbnail
Tunis/Tunesien: Ein Gericht verurteilt den im Januar gestürzten Staatspräsidenten Zine el-Abidine Ben Ali in Abwesenheit zu einer 35-jährigen Haftstrafe.
thumbnail
Tunis/Tunesien: Die Justiz des Landes erhebt Anklage gegen den im Januar 2011 gestürzten Staatspräsidenten Zine el-Abidine Ben Ali wegen „Verschwörung gegen die innere Sicherheit“ und „Anstiftung zu Chaos, Mord und Plünderung“.
thumbnail
Tunis/Tunesien: Zwei Wochen nach dem Sturz von Zine el-Abidine Ben Ali beantragt die Übergangsregierung einen internationalen Haftbefehl gegen den ehemaligen Staatspräsidenten.
thumbnail
Tunis/Tunesien: Nach den schweren Unruhen der Vortage verhängt PräsidentZine el-Abidine Ben Ali zunächst einen landesweiten Ausnahmezustand, löst das Parlament auf und kündigt Neuwahlen binnen sechs Monaten an; später erklärt er seinen Rücktritt und verlässt das Land. Premierminister Mohamed Ghannouchi übernimmt vorübergehend die Regierungsgeschäfte und Parlamentspräsident Fouad Mebazaâ wird vorübergehend Staatspräsident.
thumbnail
Tunesien: Bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen gewinnt Präsident Zine el-Abidine Ben Ali mit knapp 90 Prozent der Wählerstimmen.

"Zine el-Abidine Ben Ali" in den Nachrichten