Zoologe

Ein Zoologe betreibt Zoologie als Wissenschaft.

Die wissenschaftliche Arbeit kann sowohl im Freiland, im Labor, im Museum, im Zoo als auch in Kombinationen hiervon durchgeführt werden. Die meisten Zoologen haben heute Biologie als Studienfach studiert. Aber auch Tierärzte, Forstwissenschaftler und Geographen arbeiten zum Teil als Zoologen. Bevor die Biologie bzw. die Zoologie und die Botanik als eigene Wissenschaftszweige etabliert waren, waren viele Zoologen und Biologen studierte Mediziner.

mehr zu "Zoologe" in der Wikipedia: Zoologe

Direktoren des Übersee-Museums

1887

thumbnail
1887 bis 1933 Hugo Schauinsland (1857–1937), Zoologe, Gründungsdirektor (Übersee-Museum)

Bekannte Persönlichkeiten > Dozenten

1933

thumbnail
Thomas Hunt Morgan, Zoologe und Genetiker, Nobelpreis für Medizin (Bryn Mawr College)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Otto Koenig, österreichischer Zoologe und Verhaltensforscher, stirbt 78-jährig in Klosterneuburg. Koenig wurde in Österreich einem breiten Publikum durch die langjährige ORF-Fernsehsendung Rendezvous mit Tier und Mensch bekannt.

"Zoologe" in den Nachrichten