Zug (Stadt)

mehr zu "Zug (Stadt)" in der Wikipedia: Zug (Stadt)

Kunst & Kultur

2009

Ausstellung:
thumbnail
Ausstellung zum Buch von Bernhard Schneider Georg Gessler, ein Leben in Bildern, u. a. in Zug

2008

Ausstellung:
thumbnail
radicalgallery, Zug (Joachim Hiller)

2001

Ausstellung:
thumbnail
The Hubert Goote Gallery, Zug (Rolf Iseli)

1990

Ausstellung > Gruppenausstellung:
thumbnail
Fritz Kunz und die religiöse Malerei. Kunsthaus Zug und Museum in der Burg, Zug. (Alfred Marxer)

1984

Einzelausstellung:
thumbnail
Bilder und Skulpturen aus verschiedenen Jahren. Kunsthaus Zug K (Gottfried Honegger)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Thomas Fraefel stirbt in Zug. Thomas Fraefel war ein Schweizer Politiker (SP).
thumbnail
Gestorben: Hans Kalt (Ruderer) stirbt in Zug. Hans Kalt-Jans war ein Schweizer Ruderer, der 1948 die olympische Silbermedaille und 1952 die olympische Bronzemedaille im Zweier ohne Steuermann gewann.
thumbnail
Gestorben: Peter Dalcher stirbt in Zug. Peter Dalcher war ein Schweizer Sprachwissenschafter und Lexikograph und fünfter Chefredaktor des Schweizerischen Idiotikons.
thumbnail
Gestorben: Roger Sablonier stirbt in Zug. Roger Sablonier war ein Schweizer Historiker.
thumbnail
Gestorben: César Keiser stirbt in Zürich. César „Cés“ Keiser, Bürger von Basel und Zug, war ein Schweizer Kabarettist.

Exponate des Bundesbriefmuseums

1352

thumbnail
Bündnisvertrag mit der Stadt Zug (Bundesbriefe)

Eidgenössische Armbrustschützenfeste

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Werk > Werke im öffentlichen Raum:
thumbnail
Zug, Friedhofsgebäude mit Abdankungshalle St. Michael, Holzpaneele vor verglaster Front (Hugo Suter)

1994

Werk:
thumbnail
Caribu. Kantonsschule Luegete, Zug (Stahl) (Paul Suter (Bildhauer))

1988

Statistik > Weltbestenliste > Frauen:
thumbnail
Schweizer Rekord: 18,02 m Ursula Stäheli, Zug, 14. August (Kugelstoßen)

1956

Bauwerk:
thumbnail
Kirche Bruder Klaus, Oberwil bei Zug - Fertigstellung (Hanns Anton Brütsch)

1864

Werk:
thumbnail
Bahnhöfe von Affoltern am Albis, Urdorf, Birmensdorf ZH, Bonstetten, Hedingen, Mettmenstetten, Knonau als Standardtypen an der neuen Strecke der NOB nach Zug (Jakob Friedrich Wanner)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

Ehrung:
thumbnail
New-York-Stipendium des Deutschen Literaturfonds; Deutscher Kritikerpreis; Budapest-Aufenthaltsstipendium der Zuger Kulturstiftung Landis+Gyr (Judith Kuckart)

2002

Ehrung:
thumbnail
Londoner Werkjahr der Zuger Kulturstiftung Landis & Gyr (Dominik Brun)

1999

Ehrung:
thumbnail
Aufenthaltsstipendium London der Zuger Kulturstiftung Landis & Gyr (Kristin T. Schnider)

1995

Auszeichnung/Stipendium:
thumbnail
Werksemester der Zuger Kulturstiftung Landis & Gyr (Walter Pfeiffer)

1993

Ehrung:
thumbnail
Preis der Stadt Zug (Zsuzsanna Gahse)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2006

thumbnail
Gründung: Die Athris Holding AG (bis August 2008 Jelmoli Beteiligungen AG) mit Sitz in Zug ist eine Schweizer Beteiligungsgesellschaft.

2006

thumbnail
Gründung: Paris Re ist ein international tätiger Rückversicherungs-Konzern mit Sitz in Zug in der Schweiz. Die Unternehmensgruppe ist über ihre operativen Tochtergesellschaften in der Schweiz, Frankreich, den Vereinigten Staaten, Kanada und Singapur vor allem auf die Rückversicherung von Sach-, Leben- und Gesundheitsschäden spezialisiert.

1999

thumbnail
Gründung: Die PSP Swiss Property AG mit Sitz in Zug ist eine Schweizer Immobiliengesellschaft. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bewirtschaftung eigener Büro- und Geschäftshäuser und besitzt Immobilien an zentralen Lagen in den wichtigsten Schweizer Wirtschaftszentren im Wert von rund 5 Milliarden Schweizer Franken, wovon rund 60 Prozent auf Immobilien in Zürich entfallen.

1999

thumbnail
Gründung: Die redIT AG mit Sitz in Zug ist ein Schweizer IT-Dienstleistungs- und Softwareunternehmen. Als IT-Generalunternehmen hat sie sich auf Informatik-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen aus verschiedenen Branchen sowie Behörden spezialisiert. Das Unternehmen ging 1999 aus dem Zusammenschluss eines Systemintegrators und eines Softwarehauses hervor.

1997

thumbnail
Gründung: Die Kolmar Group AG (bis 2007 Kolmar Petrochemicals AG) mit Sitz in Zug ist ein Schweizer Rohstoffhandelsunternehmen.

"Zug (Stadt)" in den Nachrichten