Zwölf Uhr mittags

Zwölf Uhr mittags (Originaltitel High Noon) ist ein US-amerikanischer Western aus dem Jahr 1952 von Fred Zinnemann. Der Schwarzweißfilm kam 1952 in die Kinos, gewann vier Oscars und gilt bis heute als einer der bekanntesten und renommiertesten Hollywood-Western. Er basiert auf der Geschichte 12 Uhr mittags (The Tin Star) von John W. Cunningham und schildert den einsamen Kampf des von seinen Freunden verlassenen Town Marshals Will Kane (Gary Cooper) gegen seinen Todfeind Frank Miller und dessen Gangster­bande.

mehr zu "Zwölf Uhr mittags" in der Wikipedia: Zwölf Uhr mittags

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gary Cooper stirbt in Beverly Hills, Kalifornien. Frank James Cooper war ein US-amerikanischer Filmschauspieler. Als Darsteller geradliniger, schweigsamer Heldenfiguren genoss Cooper jahrzehntelang große Popularität. Seine berühmteste Rolle war die des Town Marshals Will Kane im Westernklassiker12 Uhr mittags.
thumbnail
Geboren: Ned Washington wird in Scranton, Pennsylvania geboren. Ned Washington war ein US-amerikanischer Liedtexter. Er schrieb die Texte der Jazzstandards Stella by Starlight und On Green Dolphin Street. Für When You Wish Upon a Star für Pinocchio und Do Not Forsake Me, Oh My Darlin’, die Titelmelodie von Zwölf Uhr mittags (1952), gewann er jeweils einen Oscar.
thumbnail
Geboren: Gary Cooper wird in Helena, Montana, USA geboren. Frank James Cooper war ein US-amerikanischer Filmschauspieler. Als Darsteller geradliniger, schweigsamer Heldenfiguren genoss Cooper jahrzehntelang große Popularität. Seine berühmteste Rolle war die des Town Marshals Will Kane im Westernklassiker12 Uhr mittags.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1953

thumbnail
Film: Bester Song: Dimitri Tiomkin und Ned Washington für Do not forsake me, oh my darling aus Zwölf Uhr mittags

1953

thumbnail
Film: Bester Schauspieler (Drama): Gary Cooper in Zwölf Uhr mittags

1953

thumbnail
Film: Writers Guild of America Award: Singin’ in the Rain (Bestes Musical), Zwölf Uhr mittags (Bestes Drama), Der Sieger (Beste Komödie)

1952

thumbnail
Film: Zwölf Uhr mittags (Originaltitel: High Noon) ist der Titel eines unter der Regie von Fred Zinnemann in Schwarzweiß gedrehten Films im Western-Genre, der 1952 in die Kinos kam. Er basiert auf der Geschichte „12 Uhr mittags“ (The Tin Star) von John W. Cunningham und gilt als einer der großen Klassiker der Filmgeschichte. Er schildert den einsamen Kampf des Town Marshals Will Kane gegen seinen Todfeind Frank Miller und dessen Gangsterbande.

Stab:
Regie: Fred Zinnemann
Drehbuch: Carl Foreman
Produktion: Stanley Kramer
Musik: Dimitri Tiomkin
Kamera: Floyd Crosby
Schnitt: Elmo Williams Harry W. Gerstad Schnitt-Überwachung

Besetzung: Gary Cooper, Grace Kelly, Thomas Mitchell, Lloyd Bridges, Katy Jurado, Otto Kruger, Lon Chaney jun., Harry Morgan, Ian MacDonald, Eve McVeagh, Morgan Farley, Harry Shannon, Lee van Cleef, Robert J. Wilke, Sheb Wooley

1952

thumbnail
Film: Bester Film: Zwölf Uhr mittags von Fred Zinnemann

"Zwölf Uhr mittags" in den Nachrichten