Zweite Spanische Republik

Die Zweite Spanische Republik (spanischSegunda República Española [seˌɣunda reˈpuβlika espaˌɲola]) bezeichnet in Spanien die Epoche von 1931 bis 1936 bzw. 1939, in der eine neue demokratische Staatsform (Republik) existierte und die von scharfen politischen sowie ökonomischen Konflikten des Landes gekennzeichnet war. Ein Staatsstreich rechtsgerichteter Teile der Armee gegen die gewählte linke Regierung löste 1936 den Spanischen Bürgerkrieg (1936–1939) aus, in dem die Republik vom Franquismus gewaltsam verdrängt wurde.

mehr zu "Zweite Spanische Republik" in der Wikipedia: Zweite Spanische Republik

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Enrique Líster stirbt in Madrid. Enrique Líster Forján, eigentlich Jesús Liste Forján war Steinmetz, Kommunist und ein wichtiger militärischer Führer der spanischen Republik während des Spanischen Bürgerkrieges.
thumbnail
Gestorben: Federica Montseny stirbt in Toulouse. Federica Montseny Mañé war eine spanische Schriftstellerin, Syndikalistin und Anarchistin, sowie Gesundheitsministerin während der Zweiten Spanischen Republik. Sie war die erste Ministerin Spaniens. Montseny veröffentlichte zahlreiche Novellen, sowie Schriften zu ethischen und politischen Themen.

1975

thumbnail
Gestorben: Manuel Fal Conde stirbt in Sevilla. Manuel Fal Conde war 1936 Anführer der Bewegung des Carlismus und in dieser Funktion maßgeblich am Sturz der Zweiten Spanischen Republik während des Spanischen Bürgerkriegs beteiligt.

1971

thumbnail
Gestorben: Pablo de Azcárate y Flórez stirbt in Genf. Pablo de Azcárate y Flórez war ein spanischer Diplomat und im Jahr 1936 Botschafter der Zweiten Spanischen Republik im Vereinigten Königreich.
thumbnail
Gestorben: Segismundo Casado stirbt in Madrid. Segismundo Casado López war ein spanischer Oberst, der sich im Spanischen Bürgerkrieg nicht den aufständischen Militärs um General Franco anschloss und bis kurz vor Kriegsende loyal zu der republikanischen Regierung verhielt.

Historische Verfassungen > Weitere historische Verfassungen

1812

thumbnail
Verfassung von Cádiz , Zweite Spanische Republik

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1937

Werk > Als Regisseur:
thumbnail
Victoire de la vie. Dokumentarfilm über Krankenhäuser in der Spanischen Republik (Henri Cartier-Bresson)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Spanischer Bürgerkrieg: bis 16. November: Die Ebroschlacht ist die letzte große Offensive der Zweiten Republik und endet mit deren Niederlage.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Republikanische Truppen erringen im Spanischen Bürgerkrieg in der seit 8. März dauernden Schlacht von Guadalajara ihren letzten größeren Sieg und verhindern damit die Umschließung Madrids. Francisco Franco konzentriert sich in der Folge auf den Krieg im Norden. (23. März)
thumbnail
In Spanien wird die Republik ausgerufen -die zweite in der Geschichte des Landes. König Alfons XIII. geht ins Exil außer Landes.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
thumbnail
Slowenien: Doppel (Zhang Yining)

"Zweite Spanische Republik" in den Nachrichten